Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Ironman1 > Ironman Hawaii 2013: Der große triathlon.de Favoritencheck

Ironman Hawaii 2013: Der große triathlon.de Favoritencheck

30. September 2013 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche freiDie Triathlonwelt zählt die Stunden rückwärts. Das alljährliche Spektakel mit Start am Pier von Kona rückt immer näher. Nicht nur Teilnehmer, auch Zuschauer und Fans fiebern darauf hin. Das triathlon.de Hawaii Special bereitet euch in den nächsten Tagen perfekt auf das Rennen vor. Denn wir nehmen jeden Favoriten genau unter die Lupe. Wie war sein Saisonverlauf? Wie ist die aktuelle Form? Und wie stehen die Chancen auf den Sieg?


Triathlon Anzeigen

Seit 1978 wird auf Hawaii die Krone im Langdistanztriathlon vergeben. Seit jeher umspielt das Rennen, das in diesem Jahr am 12. Oktober statt finden wird, ein legendärer Mythos.
Ein Weltmeistertitel ist stets hart umkämpft, doch auf Hawaii scheint der Kampf immer ein bisschen größer zu sein. Naturgewalten und, vor allem, die mentale Komponente bestimmen hier, neben der Stärke der Konkurrenz, wem die Krone gebührt.

Foto: Ingo Kutsche frei

Die Frage der Fragen

Alljährlich brodeln bereits Wochen vor dem Event Spekulationen über die möglichen Sieger. Dank der großen Leistungsdichte ist das Favoritenfeld in den letzten Jahren auf weit mehr als ein Dutzend Athleten angewachsen. Eine Siegerprognose – schier unmöglich. Allein im deutschen Profifeld kämpfen zwölf AthletInnen um die Platzierungen. Fünf von ihnen mit berechtigten Hoffnungen auf das Podium.
Wer an der Spitze des Feldes mitspielen wird und hinter welchen Namen sich die größte Konkurrenz versteckt, das werden wir in den verbleibenden Tagen bis zum Ironman Hawaii 2013 genauestens beleuchten.

Das Rennen 2013

Der Zwischenstand nach dem Schwimmen.
Der Zwischenstand nach dem Radfahren.
Das Profirennen: Die Bilanz
Das Altersklassenrennen: Es lohnt sich bis ins Ziel zu kämpfen

Alle Favoriten im Blick

Ironman Hawaii 2013: Verletzung und Krankheit – Auch Profis bleiben davon nicht verschont

Craig Alexander – Unter dem Radar?
Eneko Llanos – Der spanische Stier
Frederik van Lierde – Eine hübsche Nummer
Faris Al-Sultan – Attacke!
Andreas Raelert – Kopfsache!
Dirk Bockel – Raus aus dem Schatten
Timo Bracht – Angriff mit neuer Radstärke
Sebastian Kienle – Eins oder Null
Pete Jacobs – die Basis passt

Die Favoritinnen im Fokus

Rachel Joyce – Die Ruhe vor dem Sturm?
Caroline Steffen – dem Ziel so nah…
Mirinda Carfrae – Rennfloh ohne Flossen
Heather Wurtele – Dark Horse?
Sonja Tajsich – endlich schwimmend?
Yvonne van Ylerken – Hunger auf Hawaii
Leanda Cave – mit vielen Fragezeichen

Interview mit Gabriela Harnischfeger, sowie  die Liste alle Altersklassenathleten.

Fotostrecken 2013

Die Ruhe vor dem Sturm – Impressionen aus Kona.
Das Rennen naht – Bilder von der Nationenparade und dem Pier
Großes Spektakel – Der Underpants Run
Das Rennen 2013

Interessante Links

Zum Hawaii Special 2012.

Webcams auf Big Island
Wind und Strömungen bei Kailua-Kona beziehungsweise der Westküste
Die Wetteraussichten auf Hawaii
Wolkenkarte über den Inseln
Zur Webseite des Ironman Hawaii

Der Favoritencheck

Wer holt sich die Krone? Wir haben recherchiert, gerechnet und ein wenig gemutmaßt. Das Ergebnis findet ihr in der triathlon.de Favoritencheck-Tabelle, die wir mit jedem vorgestellten Profi ergänzen werden.

In jeder Kategorie gibt es eine maximale Punktzahl von fünf Zählern zu erreichen. Wir sind gespannt, wer am Ende die meisten Punkte hat und zu unserem Top-Tipp wird.

Tabelle-FavoritencheckW7

Tabelle-FavoritencheckM9

Fotos: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden