Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Ironman1 > Ironman Hawaii 2011:
Das große Triathlon-Gipfeltreffen
Training Triathlon.de

Ironman Hawaii 2011:
Das große Triathlon-Gipfeltreffen

10. Oktober 2011 von Christian Friedrich

Letztes Update am 10.10. – Ironman Hawaii ist einfach was Besonderes. Extreme Landschaften, extreme Wetterbedigungen und lauter extreme Triathleten, die vor allem eines wollen, finishen nach 226 Kilometern. Alles was ihr zu diesem Ereignis wissen solltet, findet ihr hier.


Triathlon Anzeigen

Wie ihr es bereits von anderen Specials auf der Seite gewohnt seit, täglich vorbeisurfen lohnt sich, denn jeden Tag werden interessante Artikel online gehen. Zum einen werden Experten über die richtige Ernährung informieren oder über das geeignete Radequiment für die Pazifikinsel. Zum anderen werden in der Race-Woche selbstverständlich noch einige Athleten-Interviews direkt von Kona online gehen.

Das Rennen

>Chrissie Wellington holt sich den vierten Sieg
>Alexander der Große kämpt sich zur Rekordzeit
>Fotostrecke vom Radfahren
>Fotostrecke vom Laufen

Athleteninterview

>Andreas Raelert – mental bin ich stärker als die letzten beiden Jahre
>Timo Bracht – die Form ist prächtig
>Andi Böcherer – plant ein geduldiges Rennen
>Faris Al-Sultan – eine 2:40 werde ich nicht laufen können
>Sonja Tajsich – Knisterfeeling auf Hawaii
>Caroline Steffen – Mein Leben hat sich nicht verändert

Big Island Musts – Das muss man auf der Insel gesehen haben
>Volcanoes National Park – Zu Gast beim aktivsten Vulkan der Welt
>Black Sand Beach – Hier sonnen sich die Riesenschildkröten
>Mauna Kea – Ein Gang über den höchsten Berg der Welt

Videos, Fotos, Webseiten
>Hawaii Lexikon: Alles Wissenswerte zu der Inselgruppe
>Fotostrecke Nationenparade
>Fotostrecke Impressionen vom Pier
>Fotostrecke Ironman ist überall
>Underpants Run (Video)
>Caroline Steffen im Gespräch über das Rennen 2011
Die Wettkampfstrecken
3,86 Kilometer Schwimmen, dann 180 Kilometer Radfahren und zum Schluß einen Marathon mit 42,195 Kilometern. Welche Besonderheiten die einzelnen Disziplinen haben erfahrt Ihr von unseren Experten:
Disziplin 1: Die Schwimmstrecke erklärt von Jan Sibbersen: Salzwasser, Wellengang, Strömungen, Speedsuits. Jan Sibbersen, einer der schnellsten Schwimmer auf der Ironmanstrecke gibt Euch Infos und Tipps zur ersten Disziplin.
Disziplin 2: Die Radstrecke erklärt von Torbjørn Sindballe:  Viel Wind, wellige Straßen und 180 lange Kilometer. Einer der Schnellsten nicht nur auf diesem Kurs, der Däne Torbjørn Sindballe, gibt Euch Tipps und Infos.
Disziplin 3: Die Laufstrecke erklärt von Michael Göhner: Nicht nur 42,195 Kilometer, sondern auch noch extreme Hitze, hohe Luftfeutigkeit und endlose Geraden. Profi-Triathlet Michael Göhner beschreibt den Kurs und wie Ihr sicher bis zur Ziellinie kommt.

Klassiker der Triathlonfilmgeschichte
Einige Szenen der Triathlongeschichte, die jeder kennen sollte.

>Tri-Klassiker: Paula Newby-Fraser – Totales Delirium
>Tri-Klassiker: Mark Allen & Dave Scott – The Ironwar
>Tri-Klassiker: Chris McCormack – Störrischer Aerohelm
>Tri-Klassiker: Normann Stadtler – Flat fu**ing tire
>Tri-Klassiker: Julie Moss – Finishen um jeden Preis
>Tri-Klassiker: Chris McCormack – Schwammiger Einlauf
>Tri-Klassiker: Dick & Rick Hoyt – Vater und Sohn beim Ironman Hawaii

Hawaii Ironman Public Viewing oder/und Party
>triathlon.de Hawaii Party in München

Rennwetterbedingungen

Die Wassertemperatur in der ‚Kailua Bay‘ beträgt etwa 26 °C.
Die Außentemperatur schwankt zwischen 28 °C an der Küste und 38 °C in den Lavafeldern.
Die Luftfeuchtigkeit beträgt etwa 90 %.
Die gefürchteten ‚Mumuku‘-Winde auf Teilen der Radstrecke können eine Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h erreichen und sorgen zusätzlich für schwere Bedingungen.
Die Niederschlagsmenge beträgt im Oktober durchschnittlich 3 cm (Kailua-Kona).
Sonnenaufgang ist gegen 6:20 Uhr, Sonnenuntergang gegen 18:05 Uhr.

Interessante Links
>Webcams auf Big Island
>Wind und Strömungen bei Kailua-Kona beziehungsweise der Westküste
>Die Wetteraussichten auf Hawaii
>Wolkenkarte über den Inseln
>Hier geht es zu den Wettkampfstrecken.
>Hier geht es zur Ironman Hawaii Webseite

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden