Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Florida: Mit sehr guter deutscher Besetzung

Ironman Florida: Mit sehr guter deutscher Besetzung

4. November 2011 von Meike Maurer

Traditionell findet der erste Ironman nach der Weltmeisterschaft auf Hawaii am ersten Samstag im November in Panama City/Florida statt. Flache Strecken und mäßig viele Punkte fürs KonaProRanking warten auf die Top-Athleten. Für Deutschland ins Rennen gehen Markus Fachbach, Christian Brader, Felix Schuhmann, Frank Vytrisal, Nina Kraft und Heidi Jesberger.


Triathlon Anzeigen

Wer schafft am Samstag die beste  deutsche Platzierung? Markus Fachbach, der Sieger vom Ironman Regensburg? Christian Brader, der keine überragende Saison hatte, dafür aber ausgeruht ist und unbedingt Punkte für Hawaii 2012 sammeln möchte. Felix Schumann, der Vierte von Roth, der eigentlich bei der Challenge in Südafrika starten wollte und kurzerhand aufgrund der Absage des Rennens umdisponiert hat oder Frank Vytrisal, der Lehrer aus Darmstadt, der eigentlich nach seinem dritten Rang in Regensburg seine Karriere als Profi-Sportler beenden wollte?

Die Chancen für eine deutsche Top-Platzierung stehen jedenfalls gut. Wobei ein anderer Deutscher, der allerdings für Luxemburg startet, den Deutschen gefährlich werden könnte: Dirk Bockel, der Vierte von Hawaii, freut sich auch auf das Rennen, bei dem er letztes Jahr auf dem dritten Rang landete.

Auch Heidi Jesberger hat sich kurzfristig für das Rennen in Florida entschieden, da sie eigentlich wie Schumann in Südafrika starten wollte. Für die blonde Dame aus Assamstadt wird das Rennen auf jeden Fall das letzte unter ihrem Mädchennamen „Jesberger“ sein, denn am 11.11.2011 wird geheiratet und dann müssen ihre Fans nach dem Namen „Sessner“ Ausschau halten.

Zudem ist Nina Kraft am Start, die diesen Wettkampf 2007 gewinnen konnte.

Allerdings treffen die deutschen Damen auf starke Konkurrentinnen – denn Jessica Jacobs, Madison Mackenzie, Bree Wee, Kim Löffler oder Sofie Goos möchten auch noch ein Wörtchen um die vorderen Platzierungen mitreden.

Mehr Infos zum Rennen

Foto: Ingo Kutsche – www.sportfotografie.biz

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden