Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Austria 2010: Christoph Wandratsch verfehlt Schwimmrekord deutlich

Ironman Austria 2010: Christoph Wandratsch verfehlt Schwimmrekord deutlich

4. Juli 2010 von Christian Friedrich

Beim Ironman in Klagenfurt hat Christoph Wandratsch, der Schwimmspezialist für Langstrecken ist und beim Ironman in der AK40 startet, den Schwimmrekord über die 3, 8 Kilometer nicht wie angekündigt unterboten.


Triathlon Anzeigen

Wandratsch der zwar als Altersklassenathlet startet, aber mit den Profis 50 Meter vor dem großen Teilnehmerfeld starten durfte, hatte nach 44:07 Minuten das Wasser des Wörthersees bereits wieder verlassen und den Weltrekord (41:26 Ironman Austria 2006)) nicht verbessern können. Für den Verlauf im weiteren Rennen wird er keinen Einfluß haben. Ins Ziel kommen und finishen wird auch seine Devise sein.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden