Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Arizona: Rostocker wird Fünfter

Ironman Arizona: Rostocker wird Fünfter

14. April 2008 von Christian Friedrich

Den Ironman Arizona 2008 hat der Ungar Jozsef Major mit 8:34:19 gewonnen und lief dabei den Marathon als einziger unter drei Stunden. Erfreulich aus deutscher Sicht ist der fünfte Platz des Rostockers Rene Göhler. Bei den Frauen kam die Ungarin Erika Csomor auf den obersten Podestplatz.


Triathlon Anzeigen

Der Sieger Jozef Major kam ganze 17 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Tollakson ins Ziel. Als Einziger lief er den Marathon unter der drei Stunden Schallmauer mit 2:50:12.

Bei den Herren konnte der Rostocker Rene Göhler mit einer ausgeglichenen Leistung in allen drei Disziplinen einen sehr guten fünften Platz herausholen. Seine Zeit: 8:42:36.

Der beste Österreicher Bernhard Keller lief als Zehnter ein mit 9:08:04.

Top 3 der Herren
01. Major, Jozsef (HUN) 08:34:19
02. Tollakson, TJ (USA) 08:34:36
03. Rapp, Jordan (USA) 08:35:04

Top 3 der Frauen
01. Csomor, Erika (HUN) 09:14:49
02. Michellie, Jones (AUS) 09:25:52
03. Gollnick, Heather (USA) 09:32:07

Info: Ironman Arizona

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden