Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman 70.3 Syracuse: Norden erneut stark auf der Halbdistanz

Ironman 70.3 Syracuse: Norden erneut stark auf der Halbdistanz

23. Juni 2013 von Christine Waitz

Syracuse, 23. Juni 2013 – Lisa Norden zeigt, nach ihrem Halbdistanz-Sieg auf Fuerteventura im Frühjahr, dass diese Leistung keine Eintagsfliege war. In Syracause lief sie allein auf weiter Flur dem Ziel entgegen. Das Männerrennen gewann der favorisierte Joe Gambles.


Triathlon Anzeigen

Dass die Konkurrenz nicht allzu zahlreich am Start des 70.3 Rennens war erschließt sich mit einem Blick auf die Ergebnisliste.
Lisa Norden gewinnt mit 4:24:37 und fast 23 minütigem Vorsprung. Ihre einzige ernsthafte Konkurrentin, Dede Griesbauer erwischte einen rabenschwarzen Tag und landete nach Rang zwei zu Beginn des Laufes auf Platz fünf. Das Podium komplettierten Heather Leiggi und Molly Roohi.

Gambles muss sich strecken

Nicht ganz so einfach wie erwartet konnte Joe Gambles seinen Sieg nach Hause bringen. Der 21-jährige Sam Douglas schwamm rund eine Minute schneller und ließ sich auch auf dem Rad nicht recht abschütteln. Nichteinmal zwei Minuten Vorsprung nahm der Routinier Gambles mit auf die Laufstrecke. Dort jedoch legte er den schnellsten Lauf des Tages hin und siegte in 4:02:58 vor Douglas und John Polson.

Ergebnisse Damen

1. Lisa Norden, 4:24:37
2. Heather Leiggi, 4:47:26
3. Molly Roohi, 4:47:41
4. Jennie Hansen, 4:47:47
5. Dede Griesbauer, 4:50:01

Ergebnisse Herren

1. Joe Gambles, 4:02:58
2. Sam Douglas, 4:09:28
3. John Polson, 4:16:48
4. Christopher Thomas, 4:22:03
5. Mike Hermanson, 4:23:25

triathlon.de Rangliste

Bist du der oder die Beste? Trag jetzt dein Ergebnis in die triathlon.de Rangliste powered by Wobenzym plus ein und gewinne tolle Preise. Sollte euer Triathlon noch in der Rangliste fehlen, schreibt uns eine Email.

Zu den Ergebnissen.

Zur Website des Rennens.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden