Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman 70.3 Hawaii 2010: Belinda Granger erwartet vorne

Ironman 70.3 Hawaii 2010: Belinda Granger erwartet vorne

6. Juni 2010 von Christian Friedrich

Schneller auf dem Rad zu sein und solide Leistungen in den beiden anderen Disziplinen reichten Belinda Granger die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Sie siegt mit 4:34:38 vor Bree Wee und Emily Cocks.


Triathlon Anzeigen

Die Australierin Belinda Granger wollte ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Die einzige die ihr im Starterfeld wirklich gefährlich werden konnte war die Hawaiianerin Bree Wee, die auch gleich als erste Frau nach 27:02 aus dem Wasser entstieg. Mit etwa einer Minute Rückstand folgte Belinda Granger, Teresa Nelson und Sofie Goos.

Nach 10 Kilometern auf dem Radkurs, der über Teile der Ironman Hawaii Radstrecke führt hatte Granger aber bereits 30 Sekunden Vorsprung herausgefahren. Am Ende der Radstrecke hatte sie gut 4 Minuten und die beste Radsplitzeit des Tages (2:31:10) bei den Frauen. Ein solider Halbmarathon reichte um auch im Ziel die Nase vorne zu haben.

Auch die Zweitplatzierre Bree Wee ließ nichts mehr anbrennen. Nach dem Rad war Sofie Goos aus Belgien noch Dritte musste sich dann aber noch vier Konkurrentinnen geschlagen geben.

Granger siegte mit 4:34:38 Stunden.

Challenge Barcelona 2009 Siegerin Sofie Goos erreicht einen 7. Platz.

Ergebnisse

Top 7 Frauen
1. Granger, Belinda 3/1/1 00:27:54 02:31:10 01:31:41 04:34:38
2. Wee, Bree 1/2/2 00:27:02 02:36:15 01:33:10 04:40:13
3. Cocks, Emily 5/5/3 00:28:20 02:41:56 01:30:49 04:45:05
4. Stephenson, Nell 25/4/1 00:38:05 02:36:36 01:30:32 04:49:14
5. Jackson, Christina 3/1/1 00:27:51 02:37:48 01:40:06 04:50:16
6. Croft, Sheila 30/7/2 00:39:25 02:36:20 01:29:12 04:50:23
7. Goos, Sofie 4/3/4 00:27:58 02:40:21 01:39:51 04:51:43

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden