Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Half-Ironman Neuseeland: Vanhoenacker siegt

Half-Ironman Neuseeland: Vanhoenacker siegt

4. März 2012 von Meike Maurer

Eigentlich hätte gestern am Lake Taupo der Ironman Neuseeland stattfinden sollen, doch eine Sturmwarnung mit starkem Wind, Regen und kühlen Temperaturen zwangen den Veranstalter zur Rennabsage. Stattdessen wurden die Athleten heute auf die halben Strecken geschickt. Den Half-Ironman entschied der Belgier Marino Vanhoenacker mit einem  starken Lauf für sich.


Triathlon Anzeigen

Timothy Reed und der 10-fache Seriensieger des Wettkampfes Cameron Brown mussten sich auf Platz zwei und drei geschlagen geben. Die deutschen Profi-Männer Stefan Schmid und Torsten Abel hatten keine Chance und landeten abgeschlagen auf Rang 18 bzw. 20.

Bei den Frauen dominierte die Amerikanerin Meredith Kessler das Rennen und gewann mit fast 8 Minuten vor Kate Bevilaqua und Joanna Lawn.

Alle Ergebnisse

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden