Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Gewinnspiel: Kinetic feiert das Sponsoring von Frederik Van Lierde

Gewinnspiel: Kinetic feiert das Sponsoring von Frederik Van Lierde

10. März 2014 von Christine Waitz

Foto: Kinetic,   freiMinneapolis, MN, 10. März 2014 – Kinetic Trainers gab heute die Verlängerung des Sponsorenvertrags mit Triathlon-Star Frederik Van Lierde bis 2016 bekannt. Um dies gebührend zu feiern, verlost Kinetic einen „Rock and Roll“ aus der aktuellen Rollentrainer- Serie. Das Mitmachen ist einfach: Schätzt van Lierdes Radzeit beim Abu Dhabi Triathlon am Wochenende.


Triathlon Anzeigen

Foto: Ralph Schick, freiVan Lierdes Erfolge in den letzten Jahren sind zahlreich: 2007 gewann er die Europameisterschaft über die Langdistanz, 2011 und 2012 gewann er jeweils den Ironman Frankreich, 2011 triumphierte er beim Abu Dhabi International Triathlon, beim berühmten Ironman auf Hawaii schaffte er 2012 zudem den Sprung aufs Podest und wurde Dritter.
Noch erfolgreicher gestaltete sich die Saison 2013. Zum zweiten Mal gewann Van Lierde den Triathlon in Abu Dhabi und machte den Sieg-Hattrick beim Ironman in Frankreich perfekt – mit neuem Rekord! Den absoluten Höhepunkt stellte sein Sieg beim Ironman Hawaii dar, den er als zweiter Belgier überhaupt gewann und somit Weltmeister wurde.

Schätzt van Lierdes Radzeit in Abu Dhabi

Foto: Kinetic, freiUm die Vertragsverlängerung gebührend zu feiern, verlost Kinetic einen „Rock and Roll“-Trainer, einen „Turntable Riser Ring“ und die dazu passende Trainingsmatte. Gewonnen hat der Teilnehmer, der die Gesamtradfahrzeit von Van Lierde beim Abu Dhabi International Triathlon an diesem Samstag richtig schätzt oder ihr am nächsten kommt.

„Frederik ist ein bodenständiger, engagierter und extrem umgänglicher Typ – alles Eigenschaften, die perfekt zu unserer Marke passen“, sagt Kinetic Marketing Manager David Simpson. „Außerdem ist er ein herausragender Sportler! Wir wollen seine harte Arbeit würdigen, indem wir einen Fan durch unsere Trainer glücklich machen.“

Tippen und gewinnen

Um an der Verlosung teilzunehmen hat Kinetic eine extra „Frederik Van Lierde Contestseite“ eingerichtet. Dort kann man die geschätzte Zeit eintragen und im Anschluss die Facebook-Seiten von Kinetic und Frederik Van Lierde „liken“. Alle Beiträge müssen bis Freitag, 14. März um 17:00 Uhr (Central Standard Time!) per E- Mail abgegeben sein. Sollte es mehrere richtige Antworten geben entscheidet das Los. Der Gewinner wird am Montag, den 17. März bekannt geben.

Zur Wettbewerbs-Seite.

Fotos: Kinetic, Ralph Schick

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden