Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Radfahren1 > gebioMized Triathlonsattel:
Genau passend gemacht

gebioMized Triathlonsattel:
Genau passend gemacht

26. August 2009 von Christian Friedrich

Von gebioMized kommen Sättel, die durch ein Messverfahren genau auf die anatomischen Gegebenheiten des Hinterteil eines Radfahrers optimiert sind. Auch eine spezielle Triathlonversion ist zu haben.


Triathlon Anzeigen

2007 war die Markteinführung der gebioMized Sattelversionen und seit April 2008 ist es nun auch möglich eine Triathlonvariante zu bekommen. Profitriathlet Jan Raphael war maßgeblich an der Entwicklung der Sattelform beteiligt.

Kürzere Nase

Im Gegensatz zum „normalen“ Sattel hat der Triathlonsattel eine knapp zwei Zentimeter kürzere Sattelnase. Die Sattelspitze ist zudem etwas breiter und hat eine kleine Vertiefung, um den Druck vom Schambeinbereich zu nehmen. Der Sattel an sich soll etwa 27 Zentimeter lang sein. Das Sattelgestell bietet zudem mit 85 Millimetern einen großen Verstellbereich an. Zwischen 180 und 200 Gramm soll das Gewicht liegen.

Über ein Messsystem das zurzeit 35-mal in Deutschland, aber auch in der Schweiz und Österreich bei zertifizierten Händlern zu finden ist, wird mit Hilfe einer Messfolie die Druckverteilung auf einem Basissattel gemessen.

Inividuell gefräst
Danach wird die Satteloberfläche eines „Sattelrohlings“ mit einer CNC-Fräse nach dieser Vorlage bearbeitet. Diese Arbeiten werden in Münster von der Firma Gebiom durchgeführt, die auch für das Messsystem verantwortlich ist. Der handgefertigte Sattel wird zu guter letzt noch mit Leder überzogen. Als Sattelfarbe ist schwarz, weiß, feuerrot, orange oder ozeanblau wählbar. Und auch der Härtegrad der Oberfläche kann gewählt werden.

Die Maximaldruckwerte die bei „normalen“ Sätteln auftreten können, sollen bei einem gebioMized Sattel um 30 bis 50 Prozent geringer sein.

Soviel Maßanfertigung hat aber seinen Preis. Etwa 340 Euro kostet so ein Triathlonsattel, dafür können aber auch zum Beispiel die Initialen eingearbeitet werden.

Info: gebioMized

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden