Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Garmin und Tanita: Gehen schwerwiegende Verbindung ein

Garmin und Tanita: Gehen schwerwiegende Verbindung ein

31. Januar 2010 von Christian Friedrich

Tanita BC-1000Die zwei Unternehmen – Tanita für den Bereich Körper­analyse und Garmin für den Bereich Satelliten­navi­gation und Trainings­com­puter – kooperieren nun für eine schnelle und drahtlose Anbindung der neuesten Tanita-Körperanalysewaage BC-1000 an mehrere Modelle von Garmin.


Triathlon Anzeigen

Gesund­heits- und Fitness­begeis­terte können dank dieser Funk-Schnittstelle ihre individuellen Gesundheitswerte und Trainings­effekte gemeinsam kontrollieren und auswerten.

Die Tanita BC-1000 schaltet sich automatisch ein, sobald ein Garmin Trainings­computer (im Uhrenformat) oder ein PC/Laptop mit einem ANT+ USB-Stickin der Nähe ist. Die persönlichen Tanita-Messergebnisse werden dabei auf die Trainings-Uhr oder den Computer übertragen und können mit Hilfe eines speziellen Tanita Software-Programms oder online über Garmin connect ausgewertet werden.

ANT+ – drahtlos, störungsunempfindlich und energiesparend
Mithilfe der Funktechnologie ANT+ verbindet sich die neue Tanita BC-1000 einfach mit Geräten, wie zum Beispiel der Fitnessuhr FR60 oder den Multisport GPS-Trainingscomputer Forerunner 310XT.

Neun Körperwerte werden gemessen
Die Tanita BC-1000 misst insgesamt neun Körperwerte und überträgt sie per Funk an den entsprechenden Garmin Trainingscomputer. Gewicht, Körperfettanteil und Körper­was­ser­anteil sind sofort nach Betreten der Waage auf dem Display der „Uhr“ sichtbar. Die anderen sechs Messwerte der BC1-1000 (Muskelmasse, Beurteilung der Körper­zusammen­setzung, täglicher Kalorienverbrauch, Stoffwechsel­alter, Knochen­masse und Viszeral­fett­anzeige) werden in der Uhr gespeichert, aber nicht angezeigt. Sie werden entweder von der Waage über den Stick kabellos an den PC übertragen, oder vom Trainingscomputer aus – je nachdem welches Gerät zuerst in Funknähe zum Computer ist.

Kein Display auf der Waage
Zum puristischen Design der TANITA BC-1000 gehört auch, dass sie kein Display hat. Das ist auch nicht nötig, denn schließlich werden alle Werte sofort an die Garmin-Geräte oder über den Stick an den eigenen PC übertragen und gespeichert. Von dort können sie jederzeit abgerufen oder analysiert werden.

Alle Funktionen der TANITA BC-1000 im Überblick

* Gewichtsangabe in 100-Gramm-Schritten bis 200 kg
* Körperfettanteil angegeben in 0,1%-Schritten
* Körperwasseranteil angegeben in 0,1%-Schritten
* Gesamtmuskelmasse
* Beurteilung der Körperzusammensetzung
* Knochenmasse in kg
* Viszeralfettanzeige in 49 Bewertungsstufen
* Täglicher Kalorienverbrauch
* Stoffwechselalter in Jahren
* Messmodus nach Kind/Erwachsener/Athlet
* sowie Eingabe individueller Werte (z.B. Alter, Größe, Geschlecht)
* über den PC oder den Garmin Trainingscomputer einstellbar

Funktionen des Garmin Trainingscomputers FR60

* Drahtlose Datenübertragung durch ANT+
* Trainingsdauer und -Belastung
* Beim Laufen: Distanz/Geschwindigkeit
* Frei programmierbares Intervalltraining
* 5 Herzfrequenzzonen
* Speicher für 100 Zwischenzeiten
* Virtual Partner für Trainingsvorgaben
* 15 Stunden Trainingsaufzeichnung
* Laufsensor für den Schuh mit 3D-Sensortechnik
* Preis: etwa 200 Euro (mit USB-ANT+-Stick, Lauf- und Herzfrequenzsensor)

Funktionen des Garmin Multisport GPS-Trainingscomputers Forerunner 310XT

* GPS-Gerät für das Handgelenk – perfekt für Triathleten oder Wettkämpfe
* Wasserdicht bis 50 Meter
* Messung von Distanz, Geschwindigkeit und Position
* Kalorienverbrauch
* Herzfrequenz
* Track (Lauf/Fahrt/Schwimmstrecken-Aufzeichnung)
* Alarm für Etappenziele und Pulszonen
* Virtual Partner für Trainingsvorgaben
* Preis: ab etwa 350 Euro

> Garmin Forerunner 310XT im Shop

Die TANITA BC-1000 ist für knapp 200 Euro ab März 2010 erhältlich.

Bundles

1. Tanita BC-1000 + Garmin FR60 + ANT+-USB-Stick +Lauf- und Herzfrequenzsensor für etwa 370 Euro.
2. Tanita BC-1000 + Garmin Multisport GPS-Trainingscomputer Forerunner 310XT + ANT+-USB-Stick +Herzfrequenzgurt Premium für etwa 550 Euro.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden