Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Garmin Alpen-Triathlon 2011: Holt sich Al-Sultan den ersten Sieg?

Garmin Alpen-Triathlon 2011: Holt sich Al-Sultan den ersten Sieg?

1. Juli 2011 von Ralph Schick

Garmin Alphen TriathlonMünchen, den 30. Juni 2011 – Die Triathlon-Abteilung im Sporthaus Schuster war Gastgeber der Pressekonferenz anlässlich des Garmin Alpen-Triathlons Schliersee 2011. Die Siegerliste des Triathlon-Klassikers am Schliersee ließt sich wie das Who-is-who der Triathlon Geschichte. Und auch 2011 verspricht wieder ein tolles Rennen zum Spitzingsattel zu werden, da sich die Top-Athleten der Triathlon Bundesliga mit den Langdistanz-Stars Faris Al-Sultan und Timo Bracht messen werden.


Triathlon Anzeigen

„Ich würde natürlich gern den Garmin Alpen-Triathlon gewinnen“ sagte Faris Al-Sultan bei der Pressekonferenz, „aber für mich steht natürlich die Langdistanz im Vordergrund (Al-Sultan startet beim Ironman Frankfurt, Anm. d. Red.) und ich bin daher nicht 100 Prozent optimal für eine Kurzdistanz trainiert“.

Topstars beim Garmin Alpen-Triathlon
Zum zehnten mal gibt sich die Triathlon Bundesliga die Ehre am Schliersee. Am Start sein werden dabei hochkarätige Athleten wie der Russe Ivan Vasiliew, der Sieger von 2009, der zweifache Britische Meister Will Clarke und der Franzose Laurent Vidal (WM-Sechster 2009). Die beiden haben beim letzten Weltmeisterschaftsserienrennen die Plätze 4 und 6 belegt und kommen in Topform zum Schliersee. Herausgefordert werden sie durch die beiden Langstrecken-Größen Timo Bracht und Faris Al-Sultan. Der Münchner Al-Sultan möchte dabei sein Lieblingsrennen unbedingt gewinnen.

Triathlonfest in Schliersee
Neben der Elite werden über 1000 Hobbyathleten das Abenteuer Garmin Alpen-Triathlon in Angriff nehmen. Auf sie warten 840 Höhenmeter auf der berühmten berüchtigten Radrunde mit dem legendären Schlussanstieg zum Spitzingsattel, wo die Sportler mit Tour de France-Stimmung und einem Traumblick für die Mühen entlohnt werden.
In den vielen Altersklassen- und Teamwertungen erwarten die jeweiligen Sieger wertvolle Auto-Navigationsgeräte von Titelsponsor Garmin. Im Ziel gibt es heuer auch erstmals hochwertige Finisher-Shirts von Premiumpartner SKINS aus 100 Prozent Merinowolle, die laut SKINS dem Anspruch des Events gerecht werden sollen und so auch als bleibende Erinnerung dienen werden.

TriTeam Schuster vs. Garmin & Friends Team
Auch im Umfeld der Veranstaltung tummeln sich große Namen. Doppelolympiasieger Markus Wasmeier wird wieder den Startschuss geben. Langlauflegende Peter Schlickenrieder betreut das Garmin & Friends Team vom Titelsponsor Garmin und wird selbst am Start stehen. Ute Schäfer, vielfache Deutsche Triathlonmeisterin und zweimalige Schlierseegewinnerin trainiert das TriTeam Schuster. Der sportliche Wettstreit zwischen den zwei Teams wird sicher spannend zu beobachten. Rodelstar Natalie Geisenberger (Olympiabronze) wird eines der Führungskajaks auf der Schwimmstrecke steuern und die verhinderte Toptriathletin Kathrin Müller wird als Co-Kommentatorin ihr Fachwissen weitergeben.

Hier geht`s zum TriTeam Schuster Blog
Team Garmin & Friends auf Facebook
Zur Homepage des Garmin-Alpen Triathlons

Fotos: af sportmarketing

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden