Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Gesundheit > Funny-Frisch Asia Chips: Weniger als 15 Prozent

Funny-Frisch Asia Chips: Weniger als 15 Prozent

29. September 2007 von Christian Friedrich

asiachips_funnyfrisch.jpgDie Asia Chips von Funny-Frisch sind aus einer Knolle. Aber nicht aus der Kartoffel, sondern aus dem Cassava- oder Maniok-Gewächs. Eine Chips-Alternative?


Triathlon Anzeigen

Die Thai Chili-Variante ist glutenfrei und nicht vegetarisch. Eine zweite erhältliche Shanghai-Mischung ist nicht glutenfrei, aber dafür vegetarisch

Eine Tüte hat nur 65 Gramm und kostet knapp 1, 70 Euro. Da sonst alle „30 Prozent weniger Fett“ schreiben, hab ich erst später gemerkt das es bei den Asia Chips nicht „15 Prozent weniger Fett“ heißt, sondern „weniger als 15 Prozent Fett“. Diese Satzstellung macht einiges aus.

14 Gramm Fett haben sie. Das ist „gut“.

Künstlich und nicht sehr würzig, aber etwas scharf im Nachgeschmack. Das ist „schlecht“. Erinnern mich ein wenig an die Krabbenchips vom Chinesen um die Ecke. Optik: Gleichmäßig runde Chips mit gewölbtem Rand.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden