Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Frodeno, Kienle und Lange: Vorfreude auf die Laktatpartys

Frodeno, Kienle und Lange: Vorfreude auf die Laktatpartys

24. Juli 2019 von Stephan Schepe

Back to the Roots – nach dem Ironman Frankfurt geht es für die drei Hawaii-Sieger noch einmal zurück auf die kurzen Distanzen. Zu Beginn der Vorbereitungsperiode für Hawaii stehen Wettkämpfe mit einem anderen Belastungsschwerpunkt auf dem Plan: Grundschnelligkeit, anaerobe Kapazität, Laktattoleranz.


Triathlon Anzeigen

Felix Rüdiger - letzmakeaplan.de ,frei© Felix Rüdiger

Noch knapp drei Monate bis Hawaii. Nach einer kurzen Regenerationsphase im Anschluss an die Hitzeschlacht von Frankfurt haben alle drei Athleten das strukturierte Training wieder aufgenommen. Die direkte Vorbereitung für die Ironman-Weltmeisterschaft hat begonnen. Dabei verfolgen Patrick Lange, Jan Frodeno und Sebastian Kienle einen ähnlichen Ansatz: zu Beginn des neuen Trainingszyklus stehen kurze, harte Belastungsreize im Vordergrund.

Trainingsmethodisch sinnvoll

Ziel dieser Methodik ist Verbesserung der Schwellenkapazität – frei nach dem alten Grundsatz: „Wenn Du auf 40 Km keine 300 Watt treten kannst, schaffst Du das auf 180 Km erst recht nicht!“ Wettkämpfe auf diesen Unterdistanzen werden daher von allen drei Profis als Formtest eingebaut. So sieht der Fahrplan aus:

 

Sebastian Kienle
28.07. Heidelbergman, olympisch

 

Patrick Lange
04.08. Berlin Finals – Deutsche Meisterschaften Elite, Sprintdistanz

ZDF Mediathek

 
 

Jan Frodeno
18.08. Allgäu Triathlon, olympisch

 


Swim & Bike Camp Mallorca 19.-26. Okt 2019

Eine Woche professionelles Schwimmtraining mit erfahrenen Trainern für eine nachhaltige Verbesserung Deiner Schwimmleistung!

Ferrer Hotels, freitriathlon.de, freitriathlon.de, frei

 
Was erwartet Dich:

  • eine Woche hochqualitatives, intensives, betreutes Schwimmtraining
  • Über- und Unterwasseranalysen zu Beginn des Camps
  • Feststellen der individuellen Handlungsfelder
  • aufeinander aufbauende Technikübungen zur Weiterentwicklung der Schwimmtechnik (motorische Übungsreihen)
  • hohe Übungseffizienz
  • schwimmspezifisches Ausdauer-/Kraft-/Beweglichkeitstraining
  • theoretische Anteile + Tipps für die Trainings-/Wettkampfplanung
  • schwimmspezifischer Folgetrainingsplan

Dein Platz zum Top-Preis! Alle Informationen:

 

 

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden