Du bist hier: Triathlon.de » Fotostrecken
World Triathlon Hamburg: Justus Nieschlag etabliert sich als Zehnter in der Weltspitze

World Triathlon Hamburg: Justus Nieschlag etabliert sich als Zehnter in der Weltspitze

Hamburg, 18. Juli 2015 – Als Zehnter lief Justus Nieschlag nach 52:52 Minuten ins Ziel des Hamburger Rennens der Triathlon-WM-Serie. Damit war der 23-Jährige bester Starter der DTU. Ihm folgten Gregor Buchholz als 18., Steffen Justus als 27. und Maximilian Schwetz auf Rang 33. Den Sieg errang der Franzose Vincent Luis in 51:54 Minuten vor den Spaniern Javier Gomez und Mario Mola.
Fotos: Thomas Sobczak

Challenge Roth 2015: Das Rennen

Challenge Roth 2015: Das Rennen

Roth, 12. Juli 2015 – Der Sieger der Challenge Roth 2015 heißt Nils Frommhold. Er erkämpft den Sieg in 7:51:28 h. Timo Bracht wird Zweiter in 7:56:31 h und David Dellow läuft in 7:59:28 h auf Platz drei ein. Den Grundstein für seinen Sieg legte Nils Frommhold bereits beim Schwimmen. Anschließend dominierte Frommhold gemeinsam mit Andrew Starykowicz das Radfahren und sicherte sich verdient den Sieg. Fotos: Jörg Schüler/Lukas Bartl

triathlonde CUP München: Zwischen Hitzewelle und Regattastrecke

triathlonde CUP München: Zwischen Hitzewelle und Regattastrecke

München, 04. Juli 2015 – Während an den Ufern entlang der Ruderregattastrecke Oberschleißheim und des nahen Regattasees Hunderte der Hitze mit Sonnenbaden und Erfrischung entgegneten, wagten sich am heutigen Samstag über 200 Sportler an die Herausforderung Triathlon. Bei bis zu 40 Grad Außentemperaturen, eine wahre Hitzeschlacht. 
Fotos: triathlon.de

Chiemsee Triathlon: Heißes Rennen um den Sieg, Sämmler verteidigt Titel

Chiemsee Triathlon: Heißes Rennen um den Sieg, Sämmler verteidigt Titel

Chieming,28. Juni 2015 – Zwei Wochen nach seinem Erfolg beim Schliersee Alpen Triathlon hat der Österreichischer Thomas Steger am Sonntag den 4. Chiemsee Triathlon gewonnen. Im Gegensatz zum bisherigen Titelträger Markus Fachbach, der Dritter wurde, gelang Daniela Sämmler bei den Frauen die Titelverteidigung. Auf der Kurzdistanz landeten Nils Daimer und Julia Viellehner auf Position eins. Hunderte Sportler und mehr als drei Dutzend Staffeln aus aller Welt nahmen an dem Wettkampf teil.
Zum Beitrag
Fotos: Ingo Kutsche

Triathlon Düsseldorf: Deutsche Meisterschaft Sprint und Bundesliga

Triathlon Düsseldorf: Deutsche Meisterschaft Sprint und Bundesliga

Düsseldorf, 28. Juni 2015 – Laura Lindemann aus Potsdam und Gregor Buchholz aus Saarbrücken sind die neuen Deutschen Meister über die Sprint-Distanz. Das EJOT Team TV Buschhütten steuert indes immer mehr auf den vierten Doppelsieg (Frauen und Männer) in Folge in der 1. Triathlon-Bundesliga 2015 zu. Auch bei der dritten Station in Düsseldorf ließen die Siegerländer nichts anbrennen.
Zum Beitrag.
Fotos: Jörg Schüler


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden