Du bist hier: Triathlon.de » Fotostrecken
Cologne Triathlon Weekend: Schramm siegt in Köln

Cologne Triathlon Weekend: Schramm siegt in Köln

Köln, 06. September 2015 – Till Schramm hat die Langdistanz beim Cologne Triathlon Weekend gewonnen. 8:56:02 Stunden brauchte der gebürtige Kölner. Auf der sehr windigen Radstrecke lieferte er sich lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Stefan Eichheimer, doch auf der Laufstrecke konnte sich Schramm dann Runde für Runde absetzen. Im Ziel trennten ihn rund fünf Minuten vor Eichheimer.

Fotos: Jörg Schüler

Spitzenleistungen der deutschen Profis bei der Ironman 70.3 World Championship

Spitzenleistungen der deutschen Profis bei der Ironman 70.3 World Championship

Es war ein erfolgreiches Wochenende für die deutschen Triathlon Profis bei der Ironman 70.3 World Championship. Die Bilder der deutschen Topathleten hat Marc Sjoeberg zusammengetragen.

Ironman 70.3  World Championship Zell am See: Frodeno wird Weltmeister

Ironman 70.3 World Championship Zell am See: Frodeno wird Weltmeister

Zell am See, 30. August 2015 – Jan Frodeno gewinnt die Weltmeisterschaft über die Ironman 70.3 Distanz in Zell am See in 3:51:19 Stunden. Damit kann Frodeno nach der Ironman Europameisterschaft bereits den zweiten Titel in diesem Jahr für sich beanspruchen. Hinter ihm finden sich große Namen wie Sebastian Kienle auf Platz zwei und Javier Gomez auf Platz drei. Daniela Ryf dominiert die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft und wiederholt ihren Vorjahrestitel in 4:11:34 Stunden. Ryf folgen Wurtele und Beranek auf den Plätzen.
Fotos: Marc Sjoeberg

Ironman 70.3 World Championship Zell am See: Die Pressekonferenz

Ironman 70.3 World Championship Zell am See: Die Pressekonferenz

Bilder der Pressekonferenz Ironman 70.3 World Championship 2015 in Zell am See.
Fotos: Marc Sjoeberg

Impressionen von der Eurobike 2015

Impressionen von der Eurobike 2015

Gut, das Rad wurde auch in diesem Jahr nicht neu erfunden und tatsächlich hat man den Eindruck, dass Triathlon und das Equipment noch mehr in den Hintergrund rücken und man sich in der Radbranche auf Mountainbikes und E-Bikes aller Variationen konzentriert. Zu sehen gab es dennoch einiges.
Fotos: triathlon.de


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden