Triathlon.de » Fotostrecken » Interview mit Nils Goerke im Trainingslager im Club LaSanta
2004 feierte Nils Goerke seinen größten Erfolg. Beim traditionsreichen Allgäu Triathlon in Immenstadt wurde die ITU Europameisterschaft über die Langdistanz ausgetragen und trotz vorhergehender Verletzung schaffte er es sich auf den zweiten Platz vorzuarbeiten. Geschlagen geben musste sich der damals 31-jährige lediglich dem Niederländer Gerrit Schellens. Wir haben uns gefragt, was macht Nils Goerke heute?
Zum Interview mit Nils Goerke im Club LaSanta.
Fotos: triathlon.de
  • 1
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden