Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Allgemein1 > Eurobike 2011: Feintuning bei Rahmen und Laufrädern

Eurobike 2011: Feintuning bei Rahmen und Laufrädern

4. September 2011 von Meike Maurer

Am Wochenende ging die 20. Eurobike in Friedrichshafen zu Ende. Wie immer herrschte in den Messehallen am Bodensee Hochbetrieb: Mehr als 40.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern und mehr als 20.000 Endverbraucher am Samstag strömten in den vier Messetagen durch die Hallen. Wer allerdings auf Neuheitensuche war, musste dieses Jahr genau hinschauen, denn bahnbrechende Innovationen und Neuheiten waren eher dünn gesät – zumindest, wenn man auf der Suche nach Triathlon relevanten Produkten war.


Triathlon Anzeigen

Eines noch vorneweg – diese Artikel soll nur einen Überblick zur diesjährigen Eurobike schaffen – wir werden aber in den nächsten Tagen und Wochen noch ausführliche Artikel zu den einzelnen Themenbereichen bringen.

Eines steht allerdings auch dieses Jahr wieder fest: Alles dreht sich um das Thema Aerodynamik nicht nur bei den Zeitfahrmaschinen, sondern auch bei den normalen Rennrädern, den Laufrädern sowie bei der Bekleidung und dem Zubehör.

Elektroschaltung Di2
Wattmessung von Garmin und Polar
Zeitfahrmaschinen
Laufräder
Messeprominez
Bunte Tatsachen


Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden