Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > ETU Cup Istanbul 2012: Müller holt zweiten Sieg

ETU Cup Istanbul 2012: Müller holt zweiten Sieg

4. Juli 2012 von Christine Waitz

Foto: ETU mediaIstanbul, 01. Juli 2012 – Das volle Rennprogramm am vergangenen Wochenende ergänzte ein Rennen des ETU Cups, das in Istanbul statt fand. Über die olympische Distanz kämpften die europäische Elite um die Plätze. Siegreich zeigten sich bei heißen Temperaturen Aurélien Lebrun aus Frankreich, bei den Damen steht ein deutscher Sieg zu Buche. Kathrin Müller konnte sich den höchsten Platz auf dem Podium sichern.


Triathlon Anzeigen
Acht Wochen sind vergangen, seitdem Kathrin Müller einen Sieg in Ankara verzeichnen konnte. Dass ihr die Rennen in der Türkei wohl gesonnen scheinen stellte sie am Sonntag klar. Souverän führte sie das Hauptfeld im Schwimmen an, setzte sich auf dem Rad mit einer siebenköpfigen Spitzengruppe ab und ließ auf den abschließenden 10km Laufen nichts mehr anbrennen. Dem Tagessieg von Müller folgten die Russin Danilova auf Rang zwei, Platz drei ging ebenfalls an eine Deutsche – Sarah Fladung komplettierte das Podium.

Im Männerrennen gibt es auch erfreuliches zu vermelden. Nach Aurélien Lebrun (FRA) und Ygor Martynenko (UKR) konnte sich der zwanzigjährige Justus Nieschlag Platz drei sichern.

Ergebnisse Damen:

1. Kathrin Müller, 02:07:55
2.Elena Danilova, 02:08:43
3.Sarah Fladung, 02:08:58
4. Anne Tabarant, 02:09:11
5. Hanna Phillippin 02:09:33

Ergebnisse Männer:

1. Aurélien Lebrun, 01:55:51
2. Yegor Martinenko, 01:56:03
3. Justus Nieschlag, 01:56:08
4. Christian Otto, 01:56:17
5. Sergiy Kurochkin,  01:56:23

Zur Seite der European Triathlon Union

Foto: ETU media

 

 

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden