Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Erneuter Triumph für Kristin Möller beim Ironman Wales – Anja Ippach starke Zweite

Erneuter Triumph für Kristin Möller beim Ironman Wales – Anja Ippach starke Zweite

12. September 2011 von Christine Grammer

Im wunderschönen Wales fand zum ersten Mal  im Örtchen Tenby ein Ironman statt – ein extrem anspruchsvoller Kurs wartete auf die Athleten. Bei kühlen und windigen Bedingungen durften die Athletn zunächst  3, 8 km Schwimmen hinter sich bringen. Von Anfang an dominierte Anja Ippach das Rennen. Mit der schnellsten Schwimmzeit von 47: 54 ging es für die Fürtherin auf die sehr schwierige Radstrecke.

 


Triathlon Anzeigen

Ippach kämpfte um ihren Vorsprung und konnte als Führende mit einem 5-minütigen Polster auf die anschliessende Marathonstrecke gehen. Kurzfristig gemeldet hatte die Ironman UK Gewinnerin Kristin Möller. Es dauerte nicht lange bis sie auf Anja auflief und bereits zum zweitenmal auf der Insel einen Ironman gewinnen konnte. Laut momentanen Ergebnisliste dürfen sich die Deutschen über einen Doppelsieg freuen. Anja Ippach finishte auf einem starken Zweiten Rang vor Stefanie Adam. Die Deustsche Imke Schiersch wird Neunte gesamt, was aber Rag drei bei den Profi-Damen bedeutete.

Im Männerrennen war es ein packendes Duell zwischen den Franzosen Jérémy Jurkiewicz und dem Engländer Aaron Farlow. Nachdem der Franzose nach 45min als Zweitschnellster das nasse Element verliess, dominierte Aaron Farlow mit der besten Radzeit den weiteren Rennverlauf. Auf der anschliessenden Marathonstrecke verlor er aber wieder kontinuierlich seinen Vorsprung. Schlussendlich kam es zu einem Schlusspurt den der Franzose Jéremy Jurkiewicz mit 5 Sekunden Vorsprung für sich entschied. Auf Rang 3 finishte der Belgier Bruno Clerbout. Bester Deutscher war Christian Müller auf Rang 5. Auf Platz sechs kam Markus Thomschke vom triathlon.de-Sponsoringteam ins Ziel.

Mit dabei beim Ironman Wales war Luis Alvarez aus Mexiko, der als einziger Athlet an allen Ironmanrennen auf der Welt teilgenommen hat. Er kämpfte um sein 77zigstes Ironmanfinish.

Top 5 Damen (Ergebnisse noch nicht im Netz)

1.Kristin Möller ? 10:02:00
2.Anja Ippach 10:15:58
3.Stefanie Adam 10:40:58
4.Victoria Wilkinson 10:43:11
5. Ruth Bradbrook 11:02:57

Top 5 Männer

1.Jéremy Jurkiewicz 9:04:20
2.Aaron Farlow 9:04:25
3.Bruno Clerbout 9:07:59
4.Mattheo Annovazzi 9:14:04
5.Christian Müller 9:16:23

Alle Ergebnisse

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden