Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > EM Pontevedra: 2x Gold für Deutschland

EM Pontevedra: 2x Gold für Deutschland

24. Juni 2011 von Meike Maurer

Deutscher Doppelsieg bei der Triathlon-EM für Junioren und Juniorinnen in Spanien: Hanna Philippin und Justus Nieschlag holen Gold.


Triathlon Anzeigen

Mit den Rennen der Juniorinnen um 17:45 Uhr und der Junioren um 20:00 Uhr begann heute die Europameisterschaften der Triathleten in Pontevedra. Bundestrainer Ralf Schmiedeke kann sich gleich über zwei Goldmedaillen freuen, die an Hanna Philippin und Justus Nieschlag gingen.

Im Rennen der Juniorinnen hätte es fast noch eine weitere Podiumplatzierung für Deutschland gegeben, wäre Annika Vössing nicht kurz vor dem Ziel falsch abgebogen. Dadurch landet sie am Schluß nur auf dem undankbaren 5. Platz.

Top Ten der Junioren

1.    JUSTUS NIESCHLAG – (GER) – 59:09

2.    JELLE GEENS – (BEL)-  +0:03
3.    MATTHIAS STEINWANDTER – (ITA) – +0:06
4.    MARTIN DEBNAR – (CZE) – +0:07
5.    RAPHAEL MONTOYA – (FRA) – +0:14
6.    RENNING ELISCHER – (GER) – +0:20
7.    DELIAN STATEFF – (ITA) – +0:21
8.    SIMON VIAIN    (FRA) – +0:31
9.    KRISTIAN BLUMMENFELT- (NOR) – +0:33
10.  BOB HALLER – (LUX) –  +0:38

Top Ten Juniorinnen

1. Hanna Philippin – (GER) – 01:05:42
2. Eszter Dudas – ( HUN) – 01:06:00
3. Eszter Pap – (HUN) – 01:06:01
4. Elena Maria Petrini – (ITA) –  01:06:07
5. Annika Vössing – (GER) – 01:06:08
6.Monika Orazem – (SLO) – 01:06:25
7. Sara Vilic – (CRO) – 01:06:31
8. Melina Alonso – (ESP) – 01:06:41
9.Lucy Hall – (GBR) – 01:06:46
10.Marlene Gomez-Islinger – (GER) – 01:06:53

Mehr Infos

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden