Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Einer oder der Härteste: Sandoz Alpen Triathlon

Einer oder der Härteste: Sandoz Alpen Triathlon

3. März 2007 von Christian Friedrich

schlierseeWo: Schliersee – Spitzingsee
Wann: Ende Juli
Distanz: klassische Kurzdistanz; 1, 5 / 40 / 10


Triathlon Anzeigen

Strecke Schwimmen: Rundkurs im Schliersee; an der Steigung arbeiten sie noch
Strecke Rad: viele Steigungen mit finalem 12% Aufstieg zum Spitzingsee
Strecke Laufen: gleich zu Anfang geht es den Berg runter, danach kommen im weiteren Verlauf drei Anstiege, die es in sich haben; man läuft zweimal um den Spitzingsee, wobei der Weg teilweise eher einer Crossstrecke ähnelt

Im Startpaket: Speedbox; schönes Finisher-T-Shirt
Teilnehmer: etwa 800; mit zahlreichen Profiathleten
Wechselzonen: es gibt zwei Wechselzonen; in der ersten stehen Klappkisten, die anschließend sicher bis zur Abholung inklusive Neo und allem was man reingetan hat, verstaut werden; wer will (und braucht) nimmt sich bei Abholung die ganze Kiste; beim zweiten Wechsel wird einem sogar das Rad abgenommen, was sonst nur bei großen Veranstaltungen gemacht wird. Die Räder stehen recht sicher und bewacht
Zurück zum Auto: mit dem Bus; besser ist allerdings mit dem Rad zurückzufahren. Dabei sollte man an die Wärmekleidung denken, da es auch im Sommer schon recht frisch sein kann auf 1100 Metern Höhe.
Verpflegung: Obst, Kaiserschmarrn mit Apfelkompott, Cola, Red Bull, Wasser
Besonderheiten: sehr viel Presse und auch das TV ist anwesend; Bericht in BR3, allerdings nur von der Elite, im darauf folgenden Jahr wirst Du sehr nett darauf hingewiesen, das Du Dich doch wieder anmelden sollst
Parkplatz: sind genug vor Ort; auch wer später kommt kann noch relativ startnah parken
Urkunde: liegen am Schliersee-Kurzentrum ab 18 Uhr aus; doch wer ist so lange noch vor Ort?; können nicht im Internet runtergeladen werden!! Hab meine per Email als PDF angefordert… blöde.
Anmeldefrist: Ist wohl immer ausgebucht und man sollte auch nicht zu lange warten
Zuschauer: sind zahlreich vertreten
Begleitung: Vom Schliersee fähren nach dem Schwimmen 2-3 Busse hoch zum Spitzingsee; mit dem Auto wird man bis kurz vor Start der ersten Startgruppe noch hochgelassen, danach wird gesperrt.
Zeitmessung: Championchip

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden