Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Allg. Sportequipment > Dura Ace Di2: Triathlon- und Zeitfahrerweiterung
Tags: ,

Dura Ace Di2: Triathlon- und Zeitfahrerweiterung

18. Oktober 2008 von Christian Friedrich

Bei der elektronischen Dura Ace Di2 Gruppe von Shimano gibt es nun auch spezielle Bremshebel und Lenkerendschalttasten für Zeitfahr- oder Triathlonräder.


Triathlon Anzeigen

Praktisch
Schalten ist sowohl über die Lenkerendschalttasten an den Extensions, als auch an den Bremshebeln möglich. Somit muss, um zu schalten, nicht mehr umgegriffen werden.

ST-7971 ist die Modellnummer der Dual Control Levers (Bremshebel). Der Bremshebel ist aus Karbon und ein Paar soll 127 Gramm wiegen. SW-7971 dagegen ist die Nummer der Lenkerendschalttasten. Sie wiegen zusammen etwa 103 Gramm. Diese Bauteile sind natürlich kompatibel mit den bereits veröffentlichen anderen Dura-Ace Di2 Bauteilen.

Drei Monate nach der Markteinführung der Standardgruppe im Frühjahr sollen auch die Bremshebel und Lenkerendschalttaster verfügbar sein.

Info: Dura Ace

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden