Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > DM Langdistanz 2014: DTU vergibt 75 Startplätze für die Challenge Roth

DM Langdistanz 2014: DTU vergibt 75 Startplätze für die Challenge Roth

23. Oktober 2013 von Christine Waitz

Foto: ingo Kutsche,   freiFrankfurt, 23. Oktober 2013 – Die Deutsche Triathlon Union gibt wie angekündigt 75 deutschen Altersklassen-Triathleten die Gelegenheit, sich für eine Teilnahme an den DTU-Deutschen Meisterschaften über die Lang-Distanz im Rahmen des Challenge Roth am 20. Juli 2014 zu bewerben.


Triathlon Anzeigen

Wer die Chance auf einen (kostenpflichtigen) Startplatz erhalten möchte, muss sich postalisch bei der Deutschen Triathlon Union bewerben. Bewerbungsschluss ist Samstag, der 26. Oktober 2013. Das Datum des Poststempels ist entscheidend.

Sportliche Kriterien entscheiden

Foto: Ingo Kutsche, freiVergeben werden die Startplatzmöglichkeiten nach sportlichen Kriterien anhand der erzielten Platzierungen in Triathlon-Wettkämpfen seit Montag, den 02. Juli 2012 (gewertet werden maximal zehn Rennen). Bei der Vergabe werden alle Altersklassen berücksichtigt. Für die Teilnahme an der DTU-DM sind die deutsche Staatsangehörigkeit und der Besitz eines gültigen DTU-Startpasses erforderlich.

Die Bewerbungen müssen folgende Informationen und Unterlagen enthalten

Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Nachweise über alle erfolgreich absolvierten Lang-Distanz-Rennen seit Montag, den 02. Juli 2012, gegebenenfalls Nachweise über weitere erfolgreich absolvierte Triathlon-Rennen seit Montag, den 02. Juli 2012 (MAXIMAL zehn Nachweise).

Bewerbungen, die mehr als zehn Nachweise mit Rennergebnissen enthalten, können ebenso wenig berücksichtigt werden wie Bewerbungen, die einen Poststempel aufweisen, der nach dem 26. Oktober datiert ist.

Die Bewerbungsunterlagen müssen per Post an folgende Adresse gesandt werden:

Deutsche Triathlon Union
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Stichwort: DATEV Challenge Roth

Die erfolgreichen Bewerber werden am Montag, den 25. November, per E-Mail informiert.

Zur Website der DTU.

Fotos: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden