Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Kristin Möller siegt beim Ironman 70.3 Italy 2012

Kristin Möller siegt beim Ironman 70.3 Italy 2012

11. Juni 2012 von Christine Waitz

Foto: Abu Dhabi Triathlon TeamPescara, 10. Juni 2012 – Die zweite Auflage des Ironman 70.3 Italy brachte einen deutschen Sieg bei den Damen. Kirstin Möller konnte ihren ersten 70.3-Titel erkämpfen. Im Männer-Rennen hingegen blieb der Sieg mit Daniel Fontana in italienischer Hand.


Triathlon Anzeigen

Im italienischen Pescara wurde der vierte Wettkampf der europäischen 70.3-Rennen ausgetragen. Während sich bei den Damen Kristin Möller in 4:47:58 Stunden vor der Italienerin Edith Niederfrininger (04:50:06 Stunden) und der Britin Jacqui Slack (04:51:04 Stunden) erfolgreich zeigte, musste der einzige deutsche Sieg-Aspirant Markus Fachbach das Rennen auf der Laufstrecke vorzeitig beenden. Einem italienischen Doppelsieg durch Daniel Fontana (04:13:25 Stunden) und Alessandro Degasperi (04:15:31 Stunden) stand somit nichts mehr im Wege. Der Brite Paul Amey komplettierte das Podium mit einer Zeit von 04:18:28 Stunden. Bester Deutscher wurde der Münchner Christian Jais auf Rang 35.

triathlon.de Rangliste

Bist du der oder die Beste? Trag jetzt dein Ergebnis in die triathlon.de Rangliste powered by Wobenzym plus ein und gewinne tolle Preise.

Ergebnisse des Ironman 70.3 Italy

Foto: Abu Dhabi Triathlon Team

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden