Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Deutsche Triathlon-Liga: Witten gewinnt Heimspiel und holt auf

Deutsche Triathlon-Liga: Witten gewinnt Heimspiel und holt auf

24. Mai 2010 von Ralph Schick

Witten, 22. Mai 2010 – Nach dem verpatzten Start in Bundesliga am letzten Wochenende, bei dem die Wittener für eine Barfuß-Fahrt von Thomas Springer mit einer Zeitstrafe belegt wurden, gelang dem ASICS Team Witten die Wiedergutmachung beim Heimrennen im Rahmen des Sparkassen Triathlon Witten. 


Triathlon Anzeigen

Die Wittener Mannschaft konnte sich bereits beim Staffel-Triathlon mit 26 Sekunden vor EJOT Team TV Buschhütten und mit 29 Sekunden Vorsprung vor das Hansgrohe Schwarzwald Team an die Spitze setzen. Im abschließenden Teamsprint konnten die Verfolger dem Team aus Witten nicht mehr gefährlich werden.

Bei den Frauen gewinnt das ASICS Team Witten deutlich vor Carboo4U TuS Griesheim und AVU PV Tri Witten.

Ergebnisse-Staffeltriathlon
Ergebnisse-Gesamtwertung Witten

Tabellenstand
Mit dem ersten Saisonsieg gelingt es den Wittenern, sich von Platz sieben auf den einen gemeinsamen vierten Platz mit Potsdam vorzuarbeiten. Buschhütten bleibt weiter auf der eins. Bei den Damen verteidigen die Wittenerinnen souverän die Ligaführung.

Ergebnisse-Tabelle

Info Triathlon Witten

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden