Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Deutsche Meisterschaften im Duathlon in Cottbus: Petzold und Scheffler sind Favoriten

Deutsche Meisterschaften im Duathlon in Cottbus: Petzold und Scheffler sind Favoriten

27. April 2013 von Christine Waitz

Ingo Kutsche frei

Cottbus, 26. April – Cottbus wird an diesem Wochenende zum Nabel der deutschen Duathlonszene. In der brandenburgischen Stadt finden am Samstag und Sonntag im Rahmen des Cottbusser Duathlon-Festivals die Deutschen Meisterschaften im Ausdauerzweikampf, bestehend aus Laufen und Radfahren, statt.


Triathlon Anzeigen

Insgesamt 350 Starterinnen und Starter werden die nationalen Titelträger über die Kurzdistanz von zehn Lauf-, 40 Rad- und fünf Laufkilometern (bei den Senioren) ermitteln: einerseits im Elite-, Junioren und Jugendbereich, andererseits auch in den jeweiligen Altersklassen.

Klare Favoriten

Bekanntester Starter und einer der Favoriten dürfte der zweifache Triathlon-Olympiateilnehmer Maik Petzold sein. Das Frauenfeld führt nominell Franziska Scheffler an, die in diesem Jahr auch die deutschen Farben bei den World Games im kolumbianischen Cali vertreten wird, bei denen Duathlon erstmals ins Programm genommen wurde. Seinen Start kurzfristig absagen, musste krankheitsbedingt der amtierende Deutsche Triathlonmeister Franz Löschke.

Großes Duathlon Festival

Parallel zu den Deutschen Meisterschaften werden in Cottbus zudem auch die Landesmeisterschaften der Brandenburger Schüler ausgetragen, so dass noch einmal knapp 130 junge Sportler die Lauf- und Radstrecken rund um den Branitzer und den Spreeauenpark in Angriff nehmen werden. „Das werden sicher zwei tolle Sporttage in Cottbus“, freut sich Matthias Teske, Referent für Marketing bei der Deutschen Triathlon Union, auf die Rennen. „Deutsche Meisterschaften sind ohnehin etwas Besonderes. Hinzu kommt hier noch der Festival-Gedanke, so dass bei der Veranstaltung alle Alters- und Leistungsklassen vertreten sind und sich auf dem Gelände bunt mischen und austauschen können.“

Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 13:30 Uhr und Am Sonntag um 09:00 Uhr. Die Elite steht Sonntag um 12 Uhr an der Startlinie.

Zur Website des Duathlon Festivals.

Foto:

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden