Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Allgemein1 > Der große triathlon.de Sportbrillen-Test

Der große triathlon.de Sportbrillen-Test

30. April 2012 von Christine Waitz

Triathlon Anzeigen

TIFOSI

Vogel
Foto: Christine Waitz
Die Tifosi Vogel kommt auf den ersten Blick eher wie eine Lifestyle- denn eine Sportbrille daher. Das schlichte, rahmenlose Design beschränkt sich auf ein leicht rötlich getöntes Glas, das von filigranen schwarzen Bügeln mit biegbaren Enden gehalten wird sowie durch einen ebenso filigranen und anpassbaren Nasenbügel mit silbernem Akzent an der Glasvorderseite. Die Brille lässt sich mit Hilfe des Nasenbügels und der Bügelenden perfekt anpassen und sitzt gut. Das weite Glas schirmt die Augen zuverlässig vor Wind ab.
Die Sicht wird nicht durch eine Rahmenkonstruktion gestört, was besonders auf dem Rad angenehm ist. Leider geben die Gläser nur wenig Kontrast. In der Style-Wertung ist diese Brille jedoch ganz weit oben.

Website des Herstellers
Tifosi Brillen auf Amazon

Slip
Foto: Christine WaitzDie leicht gelb getönten Gläser werden von einem silbernen Halbrahmen gehalten – eine klassische Sportbrille. Die Brille liegt auf der Nase angenehm auf und kann durch die biegbaren Bügelenden individuell fixiert werden.
Der Schutz vor Fahrtwind wurde bei dieser Brille als nicht optimal empfunden. Dafür war die Tönung der Gläser für eine Schlechtwetterausfahrt genau richtig. Damit der Tag wenigstens ein bisschen Heller erscheint.

Website des Herstellers
Tifosi Brillen auf Amazon


Seite: 1 2 3 4 5
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden