Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Feuilleton > Das erste Mal Triathlon:
Profis erinnern sich – Teil 1

Das erste Mal Triathlon:
Profis erinnern sich – Teil 1

21. Juli 2010 von Jörg Birkel

Frust und Lust gehören beim Triathlon eng zusammen. Auf triathlon.de erzählen Profis ihre Geschichten: Während der amtirende Ironman Weltmeister seinen ersten Triumph in Tennisschuhen feierte, wurde der spätere Ironman Weltmeister Faris Al-Sultan bei seinem ersten Mal sogar von 50-jährigen Damen überholt.


Triathlon Anzeigen

Am Besten liest Du einfach selbst, warum Steffen Mayer nach seinem Debüt am liebsten sein teures Rennrad versteckt hätte und wie sich Buchautor und Triathlet Michael Krell beinahe des Mundraubes schuldig machte. Ob unerwartete Siege, kleine und große Pannen oder einfach nur schöne Erinnerungen, auf dieser Seite sammeln wir die Geschichten von erfolgreichen Athleten, damit sie uns motivieren oder einfach nur zum Lachen bringen. Denn eines ist klar: Irgendwann hat jeder von uns mal klein angefangen.

Teil 2 und 3 folgen in den nächsten Wochen

Teil 1
Seite 2: Faris Al-Sultan, Triathlon Weltmeister 2005
Seite 2: Jan Frodeno, Olympiasieger 2008
Seite 3: Till Schramm, Deutsche U23-Meister auf der Langdistanz
Seite 3: Leon Griffin, Gewinner des Ironman 70.3 in Geelong


Seite: 1 2 3
Der Sportjournalist und Diplom-Sportwissenschaftler Jörg Birkel schreibt Print- und Onlinemedien über Triathlon, Fitness und Ernährung. Im März 2010 ist sein Buch „Triathlon für Einsteiger“ im BLV Verlag erschienen: www.triathlon-fuer-einsteiger.de
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden