Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Gesundheit > Rezepte > Cooler Drink für heiße Tage: Zitronen-Pfefferminz-Limonade

Cooler Drink für heiße Tage: Zitronen-Pfefferminz-Limonade

8. Juni 2014 von Christine Waitz

Christine Waitz,   frei In diesen Tagen stehen die letzten großen Radtouren, langen Läufe und Wechsel vor den großen Rennen an. Bei brütender Hitze geht dabei manch Liter Isoplörre oder Wasser durch die Sportlerkehlen. Zu Hause lechzt man dann nach kühlem, erfrischenden und geschmacklich abwechslungsreicherem als aus der Radflasche. Wir haben das perfekte Rezept für einen erfrischenden Post-Trainings-Drink.


Triathlon Anzeigen

Wer kennt das nicht. Nach Stunden in der Sonne erinnert die fade Flüssigkeit in der Plastikflasche mehr an ein Heißgetränk als an Erfrischung. Dabei wünscht man sich nun nichts lieber als ein frisches, kühles Getränk, das die Geschmacksnerven trotz der vorangegangenen Anstrengung tanzen lässt. Mit der selbstgemachten Zitronen-Minz-Limonade liegt ihr da genau richtig!

Christine Waitz, frei

Frisch und schnell gemacht

Wer könnte besser mit heißem Wetter umgehen als Einwohner Nordafrikas? Besonders dort gilt Pfefferminz Tee als Nationalgetränk und wird in zahlreichen Zubereitungsformen traditionell serviert. Denn Minze enthält Menthol. Menthol wirkt bekanntlich kühlend, aber auch desinfizierend.
Wir kombinieren die Pfefferminze mit Zitrone oder wahlweise Limette – schon beim Zubereiten ein Geruchserlebnis!

Zutaten für 2 Gläser

  • Eine Hand voll frische Minze
  • 1 Zitrone oder 2 Limetten
  • 200ml Wasser
  • 200ml Mineralwasser
  • ca. 10 Eiswürfel
  • Honig nach Belieben

Christine Waitz, freiZubereitung

Die Minze ohne Stile in einen Mixer geben, dazu den Saft und das Fruchtfleisch der ausgepressten Zitrone. Drei bis Vier Eiswürfel dazugeben und, wenn gewünscht, etwas Honig. Nun so lange mixen, bis die Pfefferminze in feine Stücke zerhackt ist.
Zwei Gläser mit einigen Eiswürfeln versehen, die Zitronen-Minz-Mischung darüber geben und den Rest des Glases mit einer Mischung aus stillem und Mineralwasser auffüllen.

Genießen!

Fotos: triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden