Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Triathlontraining allgemein (https://www.triathlon.de/community/triathlontraining-allgemein/)
-   -   Eigene Trainingspläne selber schreiben? (https://www.triathlon.de/community/triathlontraining-allgemein/58477-eigene-trainingsplaene-selber-schreiben.html)

Mitglied 29.06.2013 23:37

Eigene Trainingspläne selber schreiben?
 
Moin,

micht beschäftigt zur Zeit die Frage, ob man denn nicht seine Trainingspläne selber schreiben kann. Angefangen hab ich mit coach und konnte auch die letzten 1,5 Jahre recht gute Fortschritte erzielen (von 2:45 auf ca. 2:15 OD) hab halt damals von 0 angefangen, aber regelmäßig und brav nach den Plänen trainiert. Diese waren zudem simpel gestaltet.

Nun spiele ich mit den Gedanken, meine Pläne in Zukunft selber zusammen zu stellen (natürlich mit dem Gedanken besser zu werden, u.a. weil ich flexibler reagieren kann falls das Wetter ned passt usw. aber auch weil ich dadurch ne Menge kohle sparen kann. Ich bin weder Sportstudent noch habe ich iwelce Trainerzertifikate vorzuweisen, aber denkt ihr wenn ich mir reichlich Lektüre zulege und mich da ordentlich einlese, ich nach eigenem Plan effektiv trainieren kann?

Wie trainiert ihr? Habt ihr auch nen coach, oder seid ihr euer eigener? Ich denke ausserdem, dass auf meinem Niveau auch ohne coach noch einiges zu holen ist?

Bin für jede Meinung dankbar

lg
mitglied

SoulZ 30.06.2013 20:16

AW: Eigene Trainingspläne selber schreiben?
 
Hey,

also wohl DAS Standardwerk für Triathleten im Bezug auf Trainingsplanung ist die Trainingsbibel für Triathleten (siehe hier

Ich habe mir die auch zugelegt vor einem Jahr und finde die als Basiswerk echt gut. Ich persönlich gestalte mein Training aber lieber anhand von Tipps und Vorschlägen aus Foren oder von I-net Seiten.

Zum Training an sich: Ich bin mein eigener Herr! :grin: vllt aus dem Grund, dass ich keinen Coach/Kollegen kenne, aber vielleicht auch weil ich selbst erstmal "Erfahrung" sammeln möchte. Da ich aber auch neu bin, sollten andere lieber diese Frage näher beantworten ;-)

Sportliche Grüße,
SoulZ

Mitglied 30.06.2013 23:19

AW: Eigene Trainingspläne selber schreiben?
 
Ja, das Buch wollte ich mir auch auf alle Fälle holen! Ich kriege halt die Trainingspläne per mail zugeschickt und das wars. Am Ende der Woche schreib ich Feedback und der Coach richtet die Pläne dementsprechend danach. Mich hat halt in erster Linie interessiert ob es hier auch Menschen gibt die sich mit eigener Trainingsgestaltung kontinuierlich verbessern oder doch eher auf coaches angewiesen sind um besser zu werden. Aber das Buch werde ich direkt mal bei amazon bestellen! :smile:

ender 01.07.2013 02:29

AW: Eigene Trainingspläne selber schreiben?
 
ich denke mal, dass sich 90% aller triathleten selbst trainieren. das heisst nicht zwingend, dass sie das alles vorher aufschreiben, aber irgendwas denken tut sich sicher jeder was dabei, warum er etwas wann wie macht. das ist auch schon planung.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.