Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.04.2013, 11:26   #1
IronMax
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Salzburg
Alter: 38
Beiträge: 182
24h Pulsmessung

Hallo,

um meinen Trainingsfortschritt bzw. meine notwendigen Trainingspausen besser einschätzen zu können, möchte ich mal die Ruhepulsmessung vor dem Aufstehen überprüfen bzw. anwenden. Allerdings ist mir das mit dem Brustgurt anlegen etc. zu stressig.

Gibt es alternative, präzise Möglichkeiten den Puls am morgen zu checken, oder gar über einen längeren Zeitpunkt beispielsweise über einen Fingerkuppensensor?

Hat da wer von euch ne Idee, oder gar ein passendes Produkt parat?

Dank + Gruß

max
IronMax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 11:38   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 47
Beiträge: 6.873
AW: 24h Pulsmessung

hmmm, den wecker 10min früher stellen, dann in ruhe den pulsgurt umlegen und nochmal 10-15min in ruhe liegenbleiben und messen. das dürfte deinen pulsschlag nicht allzusehr in die höhe treiben. alternativ linke hand aufs herz, rechte hand an eine uhr und einfach mal 10 schläge stoppen. und dann einfach 600/die gemessene zeit (in Sek rechnen) rechnen.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 11:44   #3
IronMax
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Salzburg
Alter: 38
Beiträge: 182
AW: 24h Pulsmessung

Hm. Vernünftiger wird´s eh sein, einfach den Gurt anzulegen und noch ein bisserl abzuwarten, als die halbe Nacht verkabelt zu sein.
Ist den diese Ruhepulsbestimmung aussagekräftig? In punkto nächsten Belastungsreiz bzw. Pausengestaltung? Wie lange sollte man den dieses Prozedere machen? nen Monat?
IronMax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 11:59   #4
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 47
Beiträge: 6.873
AW: 24h Pulsmessung

Zitat:
Zitat von IronMax Beitrag anzeigen
Hm. Vernünftiger wird´s eh sein, einfach den Gurt anzulegen und noch ein bisserl abzuwarten, als die halbe Nacht verkabelt zu sein......
ich habe meinen ruhepuls immer abends genommen, wenn ich vor dem tv abgehangen habe. da kann man den gurt mal ne halbe stunde oder so dranlassen.....

Zitat:
Zitat von IronMax Beitrag anzeigen
.....Ist den diese Ruhepulsbestimmung aussagekräftig? In punkto nächsten Belastungsreiz bzw. Pausengestaltung? Wie lange sollte man den dieses Prozedere machen? nen Monat?
profis, oder auch hobbysportler in trainingslagern können den jeden tag nehmen. es zeigt halt an, ob sich der körper wieder in ruhezustand zurückregulieren kann. kann er das nicht mehr, leidet die regeneration. deswegen sollte man ihn hauptsächlich bei hohen trainingsbelastungen im auge behalten.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 12:14   #5
Vinc
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 161
AW: 24h Pulsmessung

Zufälligerweise hab ich auch grad damit angefangen (heute leider schon inkonsequent gewesen weil ich um 5 raus musste), und entweder leg ich mir den Gurt an und nach 2min hab ich meinen Ruhepuls oder ich nehm die Uhr vom Schreibtisch und zähl selbst eine Minute meine Schläge.
Meiner meinung nach kommts nicht unbedingt drauf an, dass du völlig entspannt daliegst, sondern eher darauf, dass es jeden Morgen ähnlich ist.
Vinc no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 12:31   #6
BrandyJr
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 160
AW: 24h Pulsmessung

Genau für diesen Zweck hab ich mir eine Uhr mit Fingersensor gekauft, die jetzt neben meinem Bett liegt.
Die Anzeige ist zwar etwas träger als bei meiner alten Polar oder meinem Garmin, aber die angezeigten Werte sind ähnlich (maximal 1-2 bpm Unterschied). Um den Regenerationszustand oder eine anfliegende Krankheit näherungsweise zu bestimmen sollte das reichen.

Ich hatte hier eine recht günstige von Sanitas genommen.
BrandyJr no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 13:15   #7
IronMax
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Salzburg
Alter: 38
Beiträge: 182
AW: 24h Pulsmessung

Danke schonmal für die Infos!
Meinem Wissen nach ist eine Pulsschwankung zum vorangegangenen Meßpunkt von 8 Schlägen noch normal. Wenns dann mehr sein sollte, is ne Pause angesagt. Tendenzen gilt es ebenso zu beobachten. Lieg ich da noch richtig? Oder gibt´s da neue Erkenntnisse?
IronMax no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pulsmessung bei Langdistanz sailorck Verhalten im Wettkampf: Taktik, Strategie & Troubleshooting 2 08.06.2011 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden