Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.02.2013, 18:21   #1
Jazz JackRabbit
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 20.07.2012
Alter: 37
Beiträge: 74
Question kurze Trainingseinheiten

Hallo, in der letzen Zeit finde ich in der Woche nur noch selten mal zusammenhängend 1 bis 1,5h Trainingszeit. Wenn es hoch kommt habe ich oftmals nur 30min Zeit. Was würdet ihr mit dieser Zeit sinnvolles anstellen?
  • gemütliches dahinradeln auf der Rolle oder leichtes Laufen
  • 10min warmfahren/-laufen, 10min volle Pulle, 10min Cool-Down
  • Kraft und Stabi
  • ...

Gruß
Jazz JackRabbit no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 18:40   #2
huegenbegger
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Kiel
Alter: 44
Beiträge: 445
AW: kurze Trainingseinheiten

nur 5 Minuten aufwärmen und dann Terror, auch nur 5 Minuten abkühlen
kann man 2 9 Minuten Einheiten an der Leistungsgrenze machen, ist doch was, dazwischen 2 Minuten langsam.
Sowohl Lauf als auch Rolle.
Oder einfach eine Runde Vollgas draussen mit dem zum Wetter passenden Rad.
Stabi etc. würd ich dann lieber mal zwischendurch machen, direkt nach dem Aufstehen oder direkt vorm zu Bett gehen.

Ich habe aktuell mein Training vor die Arbeit verlegt 45 Minuten früher aufstehen, dafür später zur Arbeit. Klappt grad ganz gut.
huegenbegger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 23:13   #3
BrandyJr
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 160
AW: kurze Trainingseinheiten

Hab grade erst einen interessanten Artikel dazu gelesen:
Effizienzsteigerung durch Intervalltraining: Leistungssteigerung, effektiv trainieren, Tabata-Intervalle, Paralleltraining | trainingsworld.com

Zusätzlich könntest du beim Kraft- bzw. Stabitraining z.B. auf antagonistische Supersätze zurückgreifen. Also 2 Gegenspieler direkt nacheinander belasten und dann erst eine (kurze) Pause machen bevor du den nächsten Satz angehst (Bizeps->Trizeps, Beinstrecker->Beinbeuger oder Bauch->Rückenstrecker, etc).

Oder das klassische Zirkeltraining. Damit kann man sich auch in kurzer Zeit platt machen, wenn mans richtig angeht.
Da gibts schon fertige Trainingspläne, die man einfach nachturnen kann, z.B. das Büchlein von der Nina Eggert (Zirkeltraining: Kraftübungen für Triathleten und Ausdauersportler), aber das Internet ist sicherlich voll von kostenlosen Alternativen.
BrandyJr no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 08:15   #4
MasterMito
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 16.12.2012
Beiträge: 3
AW: kurze Trainingseinheiten

Dann schau dir mal Brian MacKenzie's Crossfit Endurance an.
Das sollte das richtige für dich sein.
Hat auch ein passendes Buch geschrieben das imo sehr gute Trainingslektüre ist und jeden anspricht vom Beginner bis Pro.
MasterMito no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zipp Super 9 wirklich nur für kurze Strecken ? loisfigo8 Material: Rad 6 24.09.2012 23:07
kurze Halbwertszeit von Saucony Kinvara ? tobitobi Material: Laufen 9 29.03.2012 21:09
Wocheneinteilung Trainingseinheiten claudeoliver Triathlonanfänger und viele Fragen? 14 28.04.2011 19:10
Neues Triathlonrad aber welche Größe? 1,82 und Schrittlänge 83,5 - langer Oberkörper gibsonbjoern Material: Rad 4 08.06.2010 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden