Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.08.2012, 15:00   #1
franzitri
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 23.07.2012
Ort: München
Beiträge: 37
Wann Leistungsdiagnostik?

Ich will nächstes Jahr gerne eine olympische Distanz starten.
Ich möchte vorher aber auf jeden Fall eine Leistungsdiagnostik machen. Nur über den perfekten Zeitpunkt bin ich mir unsicher. Jetzt schon für die Trainingsplanung, oder im Frühjahr? Was meint Ihr?
Danke schonmal für Euere Hilfe!
franzitri no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 16:54   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Wann Leistungsdiagnostik?

bevor man eine LD macht, muss man eine grundsatzfrage beantworten....WARUM bzw WOZU macht man eine LD? daraus ergeben sich nämlich völlig unterschiedliche testabläufe. will man zb nur seinen aktuellen physischen leistungsstand erfahren, macht man einen VO2max test. wogegen eben der test zur bestimmung von leistungsschwellen zur trainingssteuerung anders abläuft.

da du wahrscheinlich letzteres im auge hast, ist die antwort ja auch klar.......wenn du mit den LD werten dein training steuern willst, machst du die LD logischerweise vor den entsprechenden trainingsschwerpunkten. sprich wenn man im winter hauptsächlich läuft, und im frühjahr erst so richtig mit dem radeln loslegt, macht man eben idealerweise eine lauf-LD im herbst/winteranfang, und eine rad-LD im frühjahr vor den ersten großen radblöcken bzw dem frühjahrsradtrainingslager.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 11:30   #3
franzitri
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 23.07.2012
Ort: München
Beiträge: 37
AW: Wann Leistungsdiagnostik?

Ich habe einfach noch nicht viel Erfahrung in Sachen Training. Deswegen möchte ich ein Paar Anhaltspunkte haben, und das was du sagst Ender, klingt da absolut logisch, danke.
franzitri no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungsdiagnostik – Welche Werte sagen was aus? mcbert Triathletisches und Allgemeines zum Triathlon 1 19.02.2012 13:24
Schlechte Leistungsdiagnostik? ingo_lacheiner Triathlontraining allgemein 17 20.12.2011 19:52
Belastungs EKG/ Leistungsdiagnostik wombel007 Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping 19 16.08.2011 21:13
Leistungsdiagnostik im Rhein-Neckar Kreis Dichen Medizinisches 2 13.03.2011 13:59
Leistungsdiagnostik - Wer kann was empfehlen? winkl76 Medizinisches 16 01.02.2011 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden