Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.02.2012, 11:35   #1
Wisi88
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.02.2012
Ort: Wien
Alter: 31
Beiträge: 25
erholung?!

hallo TRI-community!

ich bin frischling im triathlon-bereich und blicke auf 16-jahre fußballerfahrung zurück. nach einer knie-op hat mich das triathlon-fieber aber erwischt! (mein ziel olympische unter 2:10:00)
ich trainiere neben der arbeit 10-15std/wiche und würde gerne wissen, wie ich weiß, wann ich auf die bremse steigen sollte?
habt ihr da techniken oder worauf achtet ihr? bei mir ist es nämlich so, dass die motivation so groß ist, dass ich am liebsten 24/7 trainieren würde.
ich danke euch jz schon für eure hilfe!
Wisi88 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 12:11   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: erholung?!

ein indikator ist lust, aber wie du schon schreibst haben gerade anfänger fast immer bock auf training. weitere anzeichen wären kein appetit, schlafprobleme, andauernde muskelschmerzen und natürlich sobald bänder oder gelenke streiken.
ansonsten trainieren die meisten in einem sogeanannten 3-1 rhythmus, sprich 3 tage training, 1 tag pause.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 12:58   #3
Wisi88
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.02.2012
Ort: Wien
Alter: 31
Beiträge: 25
AW: erholung?!

eines meiner großen vorbilder, andreas raelert meinte, er könne die trainingsfreien tage im jahr an 2 händen abzählen? wie geht das dann?
Wisi88 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 13:11   #4
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: erholung?!

die machen auch nen 3-1 rhythmus, aber am ruhetag machen die was zur aktiven regeneration. bei denen macht das der parasympatikus aber auch mit. da weiss der koerper, heute bin ich nur 2h in nem ruhigen tempo unterwegs gewesen, dabei kann ich meinen stoffwechsel umstellen und effektiver werden.
und da muss man dann hart zu sich selber sein. chrissie wellington sagt, dass ihr das an den tagen dann auch nichts ausmacht einfach mal nur 25 km/h zu fahren.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 13:11   #5
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: erholung?!

Zitat:
Zitat von Wisi88 Beitrag anzeigen
eines meiner großen vorbilder, andreas raelert meinte, er könne die trainingsfreien tage im jahr an 2 händen abzählen? wie geht das dann?
da ich ihn persönlich kenne, kann ich dir versichern, dass er als anfänger durchaus auch mal pause gemacht hat
auch sollte man kann man sich vll materialmäßig was von profis abschauen, aber sich nicht unbedingt zum vorbild nehmen, was die so wegtrainieren. die sind das halt jahrelang gewöhnt.
auf der anderen seite heisst bei einem andreas raelert nicht, wenn er sagt, dasser kaum mal nicht trainiert, dass er sich nicht erholt. bei ihm ist es nur so, das zb ein tag mit NUR schwimmtraining als erholungstag gilt. beim radeln udn laufen wird er auch ungefähr einen 3-1 rhythmus fahren.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 13:26   #6
Wisi88
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.02.2012
Ort: Wien
Alter: 31
Beiträge: 25
AW: erholung?!

supa! danke für die tipps und erläuterungen! ich versuche das schwimmen auch als regenerative einheit einzusetzen. einfach nur arme, pullboy und ein paar km gehn schon locker!
Wisi88 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
pause erholung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erholung auf alten Stand nach Blutspende ausdauersportler Smalltalk - Einfach quatschen 8 28.01.2012 09:59
Erholung im Dampfbad nach dem Schwimmtraining MostWanted82 Schwimmen 7 19.01.2012 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden