Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.10.2011, 10:57   #21
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

jo, also mit namen herr kapitaen
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 14:03   #22
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

ich befürchte, da wärst du enttäuscht.

ich bin alt, geh 40h arbeiten und wechsel öfter mal die sportart. mit irgendetwas, was den namen "leistung" verdient hat das wenig zu tun. und training läuft oft (wider besseren wissens) nach lust und laune und ziemlich unstrukturiert. dass es trotzdem in dem einen oder anderen wk ab und an einigermaßen vernünftig läuft, kann ich mir selber kaum erklären. aber konstanz hab ich ja auch keine drinn.

wenn das mit der konstanz sich über den winter verbessert, versuch ich mich nächstes jahr mal an einer duathlonsaison. am strukturiert marathonlaufen bin ich ja dieses jahr grandios gescheitert. streckenlängen: von 10-30-5 bis 10-150-30 will ich nichts pauschal ausschließen.

hauptprobleme dürften bei windschattenrennen der erste 10km abschnitt sein (kann nicht sub31 laufen und werde das vermutlich auch nächstes jahr nicht können) und bei den langen kanten ohne windschattenfreigabe könnte das lange radfahren im mittelintensiven bereich eine angelegenheit mit fragezeichen werden.

übern trainingsblog denk ich mal nach... vorausgesetzt, es besteht tatsächlich interesse an sowas?!
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 15:03   #23
Lauffüxxin
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 05.04.2005
Ort: Home of Nana
Alter: 53
Beiträge: 815
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

Generell fände ich sowas schon interessant, nur im Paralleluniversum verwässert das sehr schnell. Lesbare Blogs waren der von Fuxx und dem Benjamin.
Aufgrund der geringen Benutzerzahl hier würde sich wohl das Verwässern auch im Rahmen halten.
Lauffüxxin no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 15:08   #24
X S 1 C H T
'Norminator' und 'HellOnWheels' Terminierer
 
Registriert seit: 14.06.2007
Alter: 32
Beiträge: 4.148
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

Find beide Foren sind mittlerweile total langweilig geworden.
X S 1 C H T no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 15:14   #25
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

Zitat:
Zitat von X S 1 C H T Beitrag anzeigen
Find beide Foren sind mittlerweile total langweilig geworden.
wie soll das interpretiert werden?

1. ist mir doch schei$$egal
2. nein, ist so schon schlimm genug
3. ja, würd die sache weniger langweilig machen
4. (....) hier könntest du vervollständigen

ich hab mal gesucht, wie es z.b. fuxx in der vergangenheit gemacht hat. ich find überall bei den alten sachen nurnoch "wurde aus rechtlichen gründen gelöscht". was ist da los?
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 15:40   #26
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

naja. bei deinen marathonzeiten musst du ja einen gewissen umfang machen. mich wuerde es halt interessieren, wie du das legst. gerade mit nem 40h-job.
und grundsaetzlich fehlt mir hier halt etwas mehr aktive diskussion. es kommen immer wieder die gleichen fragen von anfaengern, die schnell geklaert werden. wie aber die leute arbeiten, wenn sie den schritt ueber den ersten triathlon oder alternativ die erste langdistanz machen, kriegt man nicht so oft mit. und wenn ich das richtig mitbekomme, dann bist du ja auch an vielen diskussionen, material oder trainingsmaessig beteiligt. ich mache jetzt seit gut vier jahren triathlon. also bin ich durch die newbie-fragen durchgekommen. was mich jetzt interessieren wuerde ist wie andere leute einen vorbereitungsaufwand betreiben koennen, der sie richtig nach vorne bringt, das aber mit ihrem job/leben neben dem training in einklang bringen. ich ueberlege zum beispiel gerade, ob ich die reine trainingszeit nicht auf 12-14h die woche erhoehen soll. die zeit fuers training ist zwar da, die lust auch, nur muss der koerper dann ja auch die mehrbelastung irgendwie verarbeiten koennen.
ironstefan hatte ja kurz nach dem verbinden der foren aufgegeben. das fand ich zb auch super zu lesen. nur im gegensatz zu ihm, bin ich mir bei dir sicher, dass du weisst wie man im internet ausgesprochenene kritik aufzunehmen hat. irgendwas als persoenlichen angriff zu nehmen, bringt einen naemlich gar nicht weiter.
@lauffuexxin: jeder thread kann sich irgendwann verwaessern. das ist im netz immer die gefahr.
@xs1cht: dann muss halt was passieren. das hier ist nur ein vorschlag von mir.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 15:41   #27
X S 1 C H T
'Norminator' und 'HellOnWheels' Terminierer
 
Registriert seit: 14.06.2007
Alter: 32
Beiträge: 4.148
AW: koppellauf - intensität, dauer, bewertung

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
wie soll das interpretiert werden?

1. ist mir doch schei$$egal
2. nein, ist so schon schlimm genug
3. ja, würd die sache weniger langweilig machen
4. (....) hier könntest du vervollständigen

ich hab mal gesucht, wie es z.b. fuxx in der vergangenheit gemacht hat. ich find überall bei den alten sachen nurnoch "wurde aus rechtlichen gründen gelöscht". was ist da los?
Das war nicht auf dich bezogen.

Ich würde mich freuen wenn mal wieder mehr gehen würde und auch paar interessante Sachen dabei wären. Aber im Grunde sind es eben immer die selben Themen.
X S 1 C H T no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden