Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.08.2010, 22:48   #1
Oranje82
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Marktoberdorf
Alter: 37
Beiträge: 8
Question PowerBalance Armband

Hi Leute!
Es fällt sehr stark in letzter Zeit dieses komische Armband auf, welches angeblich den "Energiefluss" des Körpers positiv beeinflussen sol.Hat irgendwer konkrete Erfahrungen?Schreibe im mom einen Artikel dazu und benötige KONSTRUKTIVE Informationen!
Danke Euch
Oranje82 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 23:37   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: PowerBalance Armband

http://www.triathlon.de/community/tr...t=powerbalance
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 23:59   #3
JENS-KLEVE
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: KLEVE
Alter: 42
Beiträge: 1.182
AW: PowerBalance Armband

jo im märz war die welt noch in ordnung, da hat man sich hier über den energie-shice lustig gemacht. der phyten-fred neulich war da schon ganz anders gesinnt...
JENS-KLEVE no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 08:27   #4
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: PowerBalance Armband

Zitat:
Zitat von Oranje82 Beitrag anzeigen
Hi Leute!
Es fällt sehr stark in letzter Zeit dieses komische Armband auf, welches angeblich den "Energiefluss" des Körpers positiv beeinflussen sol.Hat irgendwer konkrete Erfahrungen?Schreibe im mom einen Artikel dazu und benötige KONSTRUKTIVE Informationen!
Danke Euch
Mach bzw. veranstalte doch eine Versuchsreihe, die wissenschaftlichen Mindeststandards entspricht: eine ausreichende Anzahl zufällig ausgewählter Teilnehmer, die per Zufallsprinzip im Doppel-Blindtest messbare Leistungen liefern. Damit machst du dich unsterblich! Wenn du den Klimbim wissenschaftlich widerlegst, wird die Meute der Gläubigen kreischend über dich herfallen und die öffentliche Erregung sichert dir den Pulitzer. Ansonsten kannst du auch den 2-millionsten Artikel im Konjunktiv für die Ablage schreiben

Die größte Herausforderung beim Test wäre mbE, ein geeignetes Placebo für die Kontrollgruppe zu finden

Man könnte denen z.B. eine Bandnudel ans Handgelenk tackern. Wenn sich dann rausstellt, das das genau so viel bringt wie die Bändsel, freut sich wenigstens Barilla über ne neue PR-Kampagne
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 09:50   #5
Milorz
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.209
AW: PowerBalance Armband

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
Mach bzw. veranstalte doch eine Versuchsreihe, die wissenschaftlichen Mindeststandards entspricht: eine ausreichende Anzahl zufällig ausgewählter Teilnehmer, die per Zufallsprinzip im Doppel-Blindtest messbare Leistungen liefern. Damit machst du dich unsterblich! Wenn du den Klimbim wissenschaftlich widerlegst, wird die Meute der Gläubigen kreischend über dich herfallen und die öffentliche Erregung sichert dir den Pulitzer. Ansonsten kannst du auch den 2-millionsten Artikel im Konjunktiv für die Ablage schreiben

Die größte Herausforderung beim Test wäre mbE, ein geeignetes Placebo für die Kontrollgruppe zu finden

Man könnte denen z.B. eine Bandnudel ans Handgelenk tackern. Wenn sich dann rausstellt, das das genau so viel bringt wie die Bändsel, freut sich wenigstens Barilla über ne neue PR-Kampagne
*brechzam* ist das geil!
Milorz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 15:32   #6
freebird
Ironwoman
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: KFZ Bereich ESW + OD
Beiträge: 834
AW: PowerBalance Armband

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen

Die größte Herausforderung beim Test wäre mbE, ein geeignetes Placebo für die Kontrollgruppe zu finden
würde ich auch so sehen, eine Alternative gäbe es, aber die ist böse angedacht von mir....
freebird no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 08:00   #7
Milorz
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.209
AW: PowerBalance Armband

Zitat:
Zitat von freebird Beitrag anzeigen
würde ich auch so sehen, eine Alternative gäbe es, aber die ist böse angedacht von mir....
Man kann ja zwei Kontrollgruppen schalten, die eine mit Barilla-Nudel-Armband und die andere...- tipp es ein! Oder willst Du ein Quiz a la "Rate mal mit Rosenthal" veranstalten?
Milorz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 10:51   #8
Milorz
Inaktiv oder gelöscht
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.209
AW: PowerBalance Armband

So, birdy, hab jetzt mal auch böse gedacht. Kann mir schon vorstellen, was Du als Placebo wählen würdest. Ein Armreif wirds wohl eher nicht sein.
Milorz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
armband, ausgleich, energie, power balance

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserfeste Stoppuhr mit Armband - nur welche? Stetti Material: Schwimmen 21 17.06.2012 21:26
Energie Armband joedi Triathletisches und Allgemeines zum Triathlon 31 21.09.2010 08:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden