Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein


Triathlontraining allgemein Was macht das Training im Triathlon aus? Wo drückt der Schuh? Bringen Krafttraining, MTB, Skilanglauf, Yoga, Pilates, Mentales Training etwas?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.06.2010, 18:09   #1
Lightning Bolt
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Braunschweig und Umgebung, faaaaast an der Grenze!
Alter: 29
Beiträge: 1.516
Sodbrennen-Problematik

Aus unerklärlichen Gründen habe ich heute bei einem Kurzdistanz-WK massive Probleme mit Sodbrennen gehabt. Insbesondere während des Bikens musste ich jedes mal sauer aufstoßen und habe teilweise auch erhebliche Mengen an Magensäure ausspucken müssen (-jedoch nicht übergeben).

Inwieweit geben mir diese Anzeichen Rückschlüsse auf eine Ernährungsumstellung, insbesondere unmittelbar vor Wettkämpfen (-sprich am Tag zuvor und am Wettkampf-Morgen) und welche Nahrungsmittel würdet ihr mir empfehlen?
  • Heute morgen gegen 7:00 Kölner Haferflocken in kochendem Wasser zu einem "unwiderstehlichen" Brei gerührt - dazu noch eine Prise Salz
  • 2 fettarme Erdbeer-Joghurts a 125g
  • 2 Scheiben Zwieback und dazu noch 2 Tassen Krönung Balance Cafe.
  • Am Vortag habe ich meinen Magen klar übersäuert, den 8(!) Äpfeln sei dank

Als Getränk habe ich einen Pfirsich-Fitness-Drink ausgewählt, sprich Mineralwasser mit Aroma-Stoffen und Volvic Tee mit Pfirsich-Extrakten. Beides zsammen 3l.

Unmittelbar vor'm Start noch schnell ein Squeezy reingewürgt, that's all.

--------------

Gibt es eventuell auch pH-neutralisierende Getränke speziell in Phasen körperlicher Belastung?
Lightning Bolt no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 19:25   #2
fleischistmeingemüse
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 14.07.2008
Alter: 39
Beiträge: 1.260
AW: Sodbrennen-Problematik

Vielleicht ist es ja der Kaffee, gelegentlich bekomm ich von besagten Sodbrennen. Ich hab mal gehört das Kohletabletten da helfen sollen, hab`s aber nie ausprobiert. Ansonnsten würd ich mal abwarten, wenn es nicht nochmal auftritt dann brauchste auch nix zu ändern.
fleischistmeingemüse no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:25   #3
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Sodbrennen-Problematik

Wieso um Himmels Willen trinkst du 3 (!) Liter vor einem WK (ich gehe mal davon aus, dass der vormittags stattfand)?

Ansonsten liegt's vllt. an der Kohlensäure des Mineralwassers. Ich hab auch öfters Sodbrennen beim Laufen und Schwimmen, sehr unangenehme Sache. Neben den typischen deftigen Gerichten sind's auch ab und an Milchprodukte, die dafür verantwortlich sind (vermute ich).
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:51   #4
Nörchen
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: München
Beiträge: 42
AW: Sodbrennen-Problematik

Falle es Dich tröstet

Ich hab zwar kein Sodbrennen, muss dafür ständig rülpsen und aufstossen. Obwohl ich schon lange keine Kohlensäure trink.

Mein Freund sieht es Gott sei dank gelassen. Peinlich ist es mir aber schon
Nörchen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 23:38   #5
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Sodbrennen-Problematik

Zitat:
Zitat von Nörchen Beitrag anzeigen
Falle es Dich tröstet

Ich hab zwar kein Sodbrennen, muss dafür ständig rülpsen und aufstossen. Obwohl ich schon lange keine Kohlensäure trink.

Mein Freund sieht es Gott sei dank gelassen. Peinlich ist es mir aber schon
Hahaha, wenn ich da an meine Anti-Kater-Radtouren nach durchzechten Nächten mit meinen Radkollegen denke, braucht dir da mit Sicherheit nichts peinlich sein .
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 09:23   #6
Oliver Bergmann
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 17.02.2004
Beiträge: 178
AW: Sodbrennen-Problematik

Acht Äpfel an einem Tag finde ich heftig. Ob das einen Überschuß an Magensäue am nächsten Tag hat, glaube ich aber nicht. Eher in die andere Richtung.

Vermutlich hast Du einfach zu viel Flüssigkeit im Magen gehabt. Die wollte einfach raus als Wasser-Magensäure-Gemisch.
Oliver Bergmann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 14:18   #7
Tricody
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 622
AW: Sodbrennen-Problematik

Zitat:
Zitat von Oliver Bergmann Beitrag anzeigen

Vermutlich hast Du einfach zu viel Flüssigkeit im Magen gehabt. Die wollte einfach raus als Wasser-Magensäure-Gemisch.
Hmm, bei mehr als 3 Litern vorm WK ist das auch echt kein Wunder. Ganz nebenbei kann man sich dann auch nen Bleigürtel umhängen...
Tricody no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 20:53   #8
Nörchen
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: München
Beiträge: 42
AW: Sodbrennen-Problematik

Ein Spitzen Langläufer trinkt am Vortag vor seinem WK über die 50km 7l. Also irgendwas muss dran sein, an der Menge
Nörchen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 21:01   #9
Marsupilami
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 2.548
AW: Sodbrennen-Problematik

Zitat:
Zitat von Nörchen Beitrag anzeigen
Ein Spitzen Langläufer trinkt am Vortag
...und ein bolt trinkt am Wettkampftag... das ist der unterschied
Marsupilami no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 21:39   #10
Nörchen
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: München
Beiträge: 42
AW: Sodbrennen-Problematik

Stummt
Nörchen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden