Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Triathlontraining allgemein > Triathlonanfänger und viele Fragen?


Triathlonanfänger und viele Fragen? Ihr seid Anfänger und habt 1000 Fragen? Dann immer her damit!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.01.2012, 21:34   #1
SaschaFfM
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 40
Beiträge: 66
Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Hallo zusammen,

meine Freundin möchte im Juni ihren ersten Triathlon bestreiten.
Bei dem Wettkampf handelt es sich laut Veranstalter um eine Fun-Distanz: 200m Schwimmen (in der Lahn gegen und mit der Strömung), 10km Radfahren und 2,5km laufen.
Da sie noch nicht kraulen kann, frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist, für 200m einen neuen Schwimmstil zu lernen oder ob sie lieber das Brustschwimmen optimieren sollte. Was meint ihr?

Wie sollte man generell für eine so kurze Distanz trainieren? Im Netz und in meinen Büchern finde ich nur Pläne ab der Sprintdistanz.
Ihre bisherigen Wettkampferfahrungen beschränken sich auf einen 5km-Volkslauf. Da sie zumindest etwas Lauferfahrung hat, würde ich mit 2 mal Schwimmen (ca. 30min), 2 mal Radfahren (ca. 60min) und 1-2 mal Laufen (ca. 30min) beginnen. Oder ist das schon zu viel?

Viele Grüße,
Sascha
SaschaFfM no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 23:18   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

wozu braucht man für 0,2-10-2,5 einen plan? hinfahren und mitmachen. das schafft doch jeder gesunde mensch völlig problemlos.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 08:01   #3
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 57
Beiträge: 213
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Wie gut kann sie denn Brustschwimmen, passabel? dann lass Kraul sein, ich würde für die Distanz überhaupt nicht so Methodisch da ran gehen, denn genau wie ender sagt, kriegt das jeder hin.
Wenn sie irgendwas gar nicht gut kann- das dann bischen öfter, rest aus spass, sinnvoll wäre kurz vorher ein paar mal koppeln- ist ja doch ungewohnt.
Gruss Heinz
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 13:50   #4
fredfetsch
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Oberschwaben
Alter: 53
Beiträge: 10
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Hallo Sascha,
nur nicht verrückt machen lassen. Als wir unseren ersten Sprint angegangen sind, haben wir auch gedacht, das geht ja garnicht. Jeder von uns kam aus einer anderen Ecke (Schwimmer, Radler, Läufer) und danach waren wir uns einig, dass es, wenn der Spass im Vordergrund steht, mit viel weniger Training ebenso funktioniert hätte. Also gemütlich Brustschwimmen, Radeln und das Ding entspannt nach Hause laufen. Wobei Heinz auf jeden Fall recht hat: den Wechsel zwischen Radeln und Laufen sollte man vorher mal gemacht haben - nicht, weil's dann besser geht, sondern weil man dann weiss, wie schlecht sich das einfach anfühlt..
Viele Grüße
Fred
fredfetsch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 14:04   #5
bommel
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 114
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

huhu!

ich glaube, des rätsels lösung steckt hier schon in der distanz-bezeichnung: FUN!!!!!

wenn deine freundin ein bisschen sportlich ist, wird sie das auch mit "training" just for fun hinbekommen.

nimm sie einfach mal am wochenende mit, wenn du radeln gehst. dann kannst du einrollern und sie muss nicht alleine radeln. oder ihr fahrt einfach mal zusammen in ne eisdiele. geht mal zusammen an den see plantschen.....

regelmäßig einfach bewegen in allen 3 disziplinen und spass haben....ja nicht in irgendeinen "plan" "zwängen". und du glaubst garnicht, wieviele in der vergangenheit auf der sprint-distanz in limburg brust geschwommen sind!!!! ich habe tolle kurze videos aus der vergangenheit vom schwimm-start olymp. und sprint...in limburg

LG und viel spass
bommel
bommel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 18:58   #6
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Jau, ich glaub, wenn ihr den Monat davor 2-3 mal die Woche für ein Stündchen trainiert, wird sie am Ende über die Distanzen lächeln.
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2012, 07:27   #7
schrau-bär
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Südoldenburg
Beiträge: 279
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Moin....

ich gehör zu der seltenen Spezies, die auch auf Mitteldistanzen Brust schwimmt - egal wenn es nur um den Spaßfaktor geht...
schrau-bär no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2012, 14:05   #8
BrandyJr
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 160
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Hi.
Zitat:
Zitat von SaschaFfM Beitrag anzeigen
Da sie noch nicht kraulen kann, frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist, für 200m einen neuen Schwimmstil zu lernen oder ob sie lieber das Brustschwimmen optimieren sollte. Was meint ihr?
Also ich würde es davon abhängig machen, wie sportlich deine Freundin ist und ob die Chance besteht, dass sie dabei Blut leckt und danach weiter machen will.
Einen Kraulkurs zu machen ist nie verkehrt und macht sicher auch Spaß.
Aber für einen 200m Wettkampf und dann nie wieder lohnt das nicht.

Zitat:
Zitat von SaschaFfM Beitrag anzeigen
Wie sollte man generell für eine so kurze Distanz trainieren? Im Netz und in meinen Büchern finde ich nur Pläne ab der Sprintdistanz.
So ein Sprintdistanz-Plan ist doch schon mal ein guter Ansatz, vielleicht zum Ende hin die Einheiten ein wenig kürzen und dafür intensiver, damit sie sich an die kurze Belastung der "Fun"-Distanz gewöhnt.
BrandyJr no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2012, 16:14   #9
Gambit
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 27.04.2010
Alter: 48
Beiträge: 13
AW: Kraulen lernen für Fun-Distanz?

Also besser die 200m gut Brust-geschwommen als schlecht gekrault. Es gibt ja Brustschwimmer die sind richtig zackig - und selbst wenn die 10sek. die man ggf. "verliert" .... so what ...

Bye Gambit
Gambit no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwimmhilfe in Berlin (wo Kraulen lernen?) Berliner1234 Schwimmen 1 15.08.2011 22:46
Tipps zum Atmen lernen reisetante Schwimmen 31 20.02.2011 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden