Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Dies und Das > Smalltalk - Einfach quatschen


Smalltalk - Einfach quatschen Hier könnt ihr euch über Musik, Filme, den Feierabend-Thread und alles weitere neben der Triathlonwelt austauschen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24.04.2011, 11:32   #1
Alex. G.
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Hattersheim
Beiträge: 45
Triathlontraining in Hamburg

Hallo liebe Triathlongemeinde,

ich bin gerade im Begriff mich beruflich von Frankfurt nach HH zu verändern und meine Hauptbedenken dabei sind, dass ich mich trainingsmäßig sehr einschränken muss, insbesondere was das Radfahren angeht (Wetter, Streckenprofile, etc.)? Kann mir die Bedenken jemand nehmen?

Als Langsdistanzler interessiert mich besonders:
- kann man vernüftig radfahren, wenn ja wo?
- wo wohnt man in HH am besten, um eine gute Trainingsinfrastruktur zu finden (Rad- / Laufstrecken, Schwimmbad) bzw. um zum Radeln aus der Stadt raus zu kommen (meine Arbeitsstelle wird im Zentrum sein)
- welche Vereine bieten gutes Training an (besonders Schwimmen)?
- etc.

Für Eure Tipps/Anregungen schon mal vielen Dank! Vielleicht sieht man sich ja bald mal beim Training !

Viele Grüße aus Frankfurt
Alex
Alex. G. no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 23:07   #2
Sören
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 10.01.2009
Ort: Nordfriesland
Alter: 34
Beiträge: 320
AW: Triathlontraining in Hamburg

Hallo!

Guck Dir doch einfach mal Triabolos Triathlon Hamburg e.V. an... Im Kalender siehst du auch wie viele Trainingsmöglichkeiten Dir da gegeben sind...

Grüße,
Sören
Sören no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 20:08   #3
Alex. G.
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Hattersheim
Beiträge: 45
AW: Triathlontraining in Hamburg

Das sieht nach einem gute Tipp aus! Vielen Dank!

Fü weiteren Input bin ich sehr dankbar!
Alex. G. no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 21:31   #4
Franco13
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 08.08.2006
Alter: 55
Beiträge: 78
AW: Triathlontraining in Hamburg

Triabolos ist momentan DER Verein in HH und damit auch mit einem entsprechend selbstbewussten auftreten, nicht jedermanns Sache, aber wer es mag...

Aber es gibt einige weitere Vereine:

Tri Michels Hamburg e.V.

Triathlon beim VAF e.V.

werk3 Triathlon Hamburg

bzw. Triathlon Vereine in Hamburg finden beim Hamburger Triathlon Verband e.V. (HHTV)

Wobei Web Auftritt und Wirklichkeit ggf. nicht zusammen passen, aber es sollte aber überall ein Probetraining möglich sein.
Radfahren und Laufen kann man natürlich am besten 'neben' der Stadt, also wenn man in den Randgebieten wohnt. Wo ist da eigentlich egal. Im Süden hat man ein paar Wellen, sonst ist es halt flach, dafür aber gerne windig.

Franco
Franco13 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 21:54   #5
jakob1989
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Zürich
Alter: 30
Beiträge: 133
AW: Triathlontraining in Hamburg

na ja fürs laufen muss man ja nicht unbedingt an den stadtrand...auch ziemlich zentrumsnah gibt es ein paar nette laufrunden

da gibt es natürlich die große alsterrunde falls es ein bischen schaulaufen sein darf (nicht unbedingt jedermanns ding und für >20 km auch mental nicht so einfach )
aber gerade im stadtpark und am alsterkanal bin ich immer gerne gelaufen

und mit dem rad kann man aus der city auch recht schnell richtung moorfleet an deich fahren und hat recht verkehrsarme straßen...zwar überhaupt keine höhenmeter dafür kann es schon mal ne ordentliche windkante geben

jakob
jakob1989 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 11:15   #6
Klabautermann
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Andechs (Oberbayern)
Beiträge: 374
AW: Triathlontraining in Hamburg

Bin in Hamburg aufgewachsen und hab dort mit der RG Hamburg ab Volksdorf (Radsport Ehrig) oder ab Susebekweg (Stützpunkt) immer Richtung Kisdorf trainiert. Dort wurde es auch einigermaßen hüglig. In Schnelsen hab ich gewohnt und mit den Trainingspartnern ging es ab Schnelsen immer Richtung Elbe (Haseldorfer Marsch) den Deich lang, das war immer flach, meist windig, aber im Winter sehr mild, so daß man sehr hohe GA - Umfänge bis 200km durchaus im Dezember / Januar fahren konnte, ideale Saisonvorbereitung. Wir hatten bei der RG Hamburg damit einen Riesenstandortvorteil und im Frühjahr waren wir der Konkurenz aus dem Süden immer sehr weit voraus. Aus Schnelsen kann man auch prima heraus laufen, Richtung Bönningstedt / Quickborn oder Norderstedt. Schwimmen weiß ich gerade nicht so recht, das hab ich erst angefangen, als ich aus Hamburg weg war. Heute schwimm ich in der Alsterhalle, die ist schön, aber sauteuer. Im Bondenwald oder im Kaifu - Bad (=KAIser Friedrich- Ufer) müßte es auch gut gehen.

Verein? Keine Ahnung. Zu meiner Zeit war TriMichel der Verein, welcher mit Ralf Eggert als Starathlet. Die RG Hamburg bot auch mal Triathlon an, heute weiß ich es nicht mehr. Die Triabolos machen einen etwas komischen Eindruck, einfach nur groß, aber Masse ist nicht gleich Klasse. Aber richtig einschätzen kann ich die Vereinsszene derzeit nicht.

Ginge ich zurück nach Hamburg, ginge ich entweder in den Nordwesten, den Norden oder den Westen. Innenstadt, Osten oder Süden kämen nicht in Frage, weil dort in meinen Augen das Training schlechter ist.
Klabautermann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 15:47   #7
thunderlips
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Hamburg / Altona
Beiträge: 188
AW: Triathlontraining in Hamburg

...Die typischen Strecken sind die schon genannten Alster, Volks- oder Stadtpark (Laufen) bzw. Haseldorfer Marsch oder Oortkarten See (Rad - Letzterer ist Dreh- und Angelpunkt beim Vierlanden Triathlon). Es gibt bei der ersteren Radstrecke 1,2 kurze, knackige Berge, aber wenn du Höhenmeter bolzen möchtest, musst du wohl in den Harz. Hier im Norden duellieren wir uns mit dem Wind

Was die Wohnsituation angeht, würde ich dir schon was zentrumsnahes ans Herz legen, sonst musst du tagtäglich durch die City juckeln. Theoretisch könntest du das auch mit dem Rad machen, aber den Arbeitsweg als Trainingszeit zu bezeichnen halte ich beim Berufsverkehr für müßig.
Stadtteiltechnisch würde ich dir Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Eimsbüttel, St. Pauli und die ganze Region rings um die Alster empfehlen. Du findest dort in jeder Ecke ein Schwimmbad des Bäderland. (Schau mal auf deren HP - Dort siehst du die Situierung der ganzen Bäder). Laufstrecken sind auch in der näheren Umgebung zu finden und zu den Radrouten benötigst du auch nicht mehr als 10-20min.

Was die Vereinssituation angeht, gibt es je nach persönlicher Vorliebe einiges in HH. Neben dem größten Verein, den Triabolos, gibt's noch viele andere nette. Letztenendes würde ich dir empfehlen ausgehend vom Wohnort die Vereinswahl anzutreten um somit auch den Weg zum Training kurz zu halten. Am Besten ist es aber einfach mal zum Probetraining zu kommen und sich die Leute anzuschauen...Macht ja auch mehr Freude mit netten Leuten zu trainieren, woll...Viel Erfolg!

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen - Gruß Felix
thunderlips no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 19:48   #8
Alex. G.
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Hattersheim
Beiträge: 45
AW: Triathlontraining in Hamburg

Hi Jungs,

danke für die tollen Tipps! Das nimmt mir etwas die Bedenken vor einem Umzug nach HH. Schließlich habe ich bis vor zwei Jahren noch in München und nun in Frankfurt gewohnt. Da gibt's zumindest mal ein paar Berge !

Ich glaube ich werd mich trainingstechnisch schon am HH gewöhnen ! Dann sieht man sich je vielleicht mal!

Grüße
Alex.

P.S. nehme gerne noch mehr Feedback entgegen!
Alex. G. no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 22:00   #9
Hamzta
Jedermännchen
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Rosenheim
Alter: 30
Beiträge: 277
AW: Triathlontraining in Hamburg

Zitat:
Zitat von Alex. G. Beitrag anzeigen

Ich glaube ich werd mich trainingstechnisch schon am HH gewöhnen ! Dann sieht man sich je vielleicht mal!

Das hoffe ich auch. Mich ziehts ab September für ein halbes Jahr vom Süden in den hohen Norden. Vielleicht sieht man sich ja dann.

Apropos: Ich such ne Wohnung zur Zwischenmiete ab 1.09-28.02.12 nähe Flughafen
Hamzta no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:15   #10
Hammer68
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Hamburg, Norderstedt
Alter: 51
Beiträge: 138
AW: Triathlontraining in Hamburg

Zitat:
Zitat von Hamzta Beitrag anzeigen
Das hoffe ich auch. Mich ziehts ab September für ein halbes Jahr vom Süden in den hohen Norden. Vielleicht sieht man sich ja dann.

Apropos: Ich such ne Wohnung zur Zwischenmiete ab 1.09-28.02.12 nähe Flughafen

Wie groß, wie teuer darf es bzw. muss es sein.
Hammer68 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden