Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Schwimmen (https://www.triathlon.de/community/schwimmen/)
-   -   Schwimm-Wiedereinsteiger..Suche Rat (https://www.triathlon.de/community/schwimmen/61402-schwimm-wiedereinsteiger-suche-rat.html)

ollimarc 21.05.2016 22:59

Schwimm-Wiedereinsteiger..Suche Rat
 
Hallo,

ich bin jetzt mitte 30, mit Fahrrad und Laufen ganz gut trainiert und interessiere mich seit Kurzem für den Triathlon.

Vor ungefähr 20 Jahren war ich ein recht guter Schwimmer, hab Wettkämpfe gewonnen und viel trainiert.

Aber wie gesagt, dass ist lange her. Jetzt war ich schon dreimal innerhalb von 2 Wochen im Schwimmbad und habe festgestellt, dass ich nichtmal mehr meine 400m Freistil hinbekomme. Nach max 150m ist Schluß.. dann bin ich total aus der Puste.

Hat hier jemand ähnliche Erfahrung? Wie lange dauert es um wieder in Form zu kommen? Mein Ziel ist es in den nächsten Wochen locker die 1500m zu schaffen. Ich glaube das wird nix...

Was für Tips könnt ihr mir hier geben?

Besten Dank
Olli

ender 23.05.2016 21:13

AW: Schwimm-Wiedereinsteiger..Suche Rat
 
das....

Zitat:

Zitat von ollimarc (Beitrag 666923)
......Nach max 150m ist Schluß.. dann bin ich total aus der Puste......

...hört sich einem typischen anfängerproblem mit der unterwasserausatmung an, bzw mit dem atemrhythmus beim kraulschwimmen.

wogegen dann allerdings das sprechen würde.....

Zitat:

Zitat von ollimarc (Beitrag 666923)
....Vor ungefähr 20 Jahren war ich ein recht guter Schwimmer, hab Wettkämpfe gewonnen und viel trainiert......

....weil ich keinen früheren schwimmer kenne, der, egal wie lang die pause war, technik- oder gar atemprobleme hat. das ist eigentlich wie fahrradfahren, einmal ordentlich schwimmen gelernt verlernt man es eigentlich nicht mehr. oder du überschätzt dein früheres können.

ollimarc 23.05.2016 22:52

AW: Schwimm-Wiedereinsteiger..Suche Rat
 
Hi Ender,

danke für deine Antwort. Morgen (oder übermorgen) werde ich wieder gehen. Ich habe noch Muskelkater von Samstag..
Ich muss dazu sagen dass ich ca 18 Jahre KEINEN Sport gemacht habe. Absolut nichts. Seit 2-3 Jahren ca fahr ich Fahrrad und laufe regelmäßig. Ich habe keine guten Zeiten, aber ich schaffe 100 km Rad oder 20 km Laufen ohne zwischendurch schlappzumachen.

Beim Schwimmen sieht das anders aus.. ich hoffe dass es nur eine Frage der Zeit ist.

Mich würde interessieren ob es jemanden ähnlich ging und ob es schnell geht wieder in Form zu kommen.

Danke
Olli

OH_JE51 24.05.2016 10:00

AW: Schwimm-Wiedereinsteiger..Suche Rat
 
Ich kann das bestättigen. Bin Ende der 6oer Jahre die 100m Brust in 1:15 geschwommen, Wasserball gespielt, dann Triathlon begonnen. Mit Mitte 40 die 1500m in 22min. geschwommen. Letztes Jahr, nach langer Zeit mal schwimmen gewesen und obwohl ich Rad fahre und jogge, Schwierigkeiten gehabt mehr als 50m am Stück zuschwimmen. Nachdem ich dann öfters im Schwimmbad war konnte ich mit jedem mal ein Stück weiterschwimmen. Alles locker ohne irgenwelchen Druck - nur so zum Spass. Wenn Du nun öfters Schwimmen gehts wirst Du die 1500m bald am Stück schwimmen können - für eine "schnelle" 1500m Zeit wird das nicht reichen. Aber man kann darauf aufbauen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.