Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.02.2014, 12:05   #1
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
Schwimmzeiten

Ich habe heute etwas Zeit in mich zu gehen und etwas über das bisherige Training zu resümieren. Ich war, obwohl selbst Lehrwarteausbildung, bisher nicht der beste Schwimmer, IM Zeiten um 1:12, bei 100 m Intervallen bin ich so gerade mit dem 2 Minuten Start beim 10 ten noch durchgekommen.
Olympisch um die 28:30 oder schlechter.
Ich hab mich im Herbst erstmal aus dem Vereinstraining ausgeklinkt und mit Gattin, die oh schande schneller als ich schwamm intensives Techniktraining gemacht. Wir sind 2 bis 3 x Woche zum Schwimmen, die Übungen haben wir intensiver und langsamer als beim Vereinstraining geübt. Beinschlag, Kopfhaltung, Druckphase sowie einge andere Sachen umgestellt. Die ständigen Videoüberprüfungen waren auch sehr hilfreich. Im Jänner sind wir intensiv Kraft Ausdauer und Grundlagen geschwommen. rund 10 KM/Woche.
Am Donnerstag sind wir erstmals wieder im Vereinstraining gewesen. Erfreulich ich konnte mit vorher unerreichbaren Kollegen zumindest mithalten, am Ende der 3200 m waren noch 4 x 100m am Plan mit 2 Minuten Start, sind alle ohne Wasserschatten/Rollwende zwischen 1:39 und 1:41 gegangen.
Nun stellt sich mir die Frage, was ist da noch möglich, bzw.
kann ich mit 1:05 in Klagenfurt liebäugeln?
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 10:28   #2
Zazaa26
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 23.02.2013
Ort: Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 5
AW: Schwimmzeiten

Vll. kann ich dir ein wenig helfen.
Ich schwimme in einer ähnlichen Leistungsklasse wie du, vll. ein Tick schneller! Schwimme selber noch nicht sehr lange ca. 1 Jahr erst und schwimme die 400m momentan in 6:25-6:30 min! ( Auch ohne Wasserschatten und Rollwende )

Selbst liebäugel ich auch mit einer 1:05 in Frankfurt!!

Laut einer ganz guten Tabelle für Unterdistanzbestzeiten wäre für sub 1:05 eine 6:10 6:15min auf 400 m nötig!!

Aussderdem muss man immernoch Freiwasser, Neo, Wasserschatten und Wettkampfmodus miteinrechnen, was aber bei jedem wieder anderes ausfällt. Und sich sowohl postitv oder negativ auswirken kann!
Zazaa26 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 13:36   #3
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: Schwimmzeiten

Zitat:
Zitat von Zazaa26 Beitrag anzeigen
Vll. kann ich dir ein wenig helfen.
Ich schwimme in einer ähnlichen Leistungsklasse wie du, vll. ein Tick schneller! Schwimme selber noch nicht sehr lange ca. 1 Jahr erst und schwimme die 400m momentan in 6:25-6:30 min! ( Auch ohne Wasserschatten und Rollwende )

Selbst liebäugel ich auch mit einer 1:05 in Frankfurt!!

Laut einer ganz guten Tabelle für Unterdistanzbestzeiten wäre für sub 1:05 eine 6:10 6:15min auf 400 m nötig!!

Aussderdem muss man immernoch Freiwasser, Neo, Wasserschatten und Wettkampfmodus miteinrechnen, was aber bei jedem wieder anderes ausfällt. Und sich sowohl postitv oder negativ auswirken kann!
gratuliere, nach einem jahr schon so schnell, super leistung.
öh 6:10 auf 400 m, da kann ich nach dem schwimmen aussteigen. ok ich werde mich auf 1:10 einstellen, mit neo rechne ich gar nicht im buchstabensee. viel glück in frankfurt. mein kollege, der im training eher langsamer als ich schwimmt ist letztes jahr in frankfurt bei 1:06 aus dem wasser, neopreneffekt.
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 02:00   #4
Schwimmi1503
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: Dresden
Alter: 28
Beiträge: 2
AW: Schwimmzeiten

Ich fange wieder nach einer Weile mit dem schwimmtraining an und bin gestern eig. mit Muskelkater auf einer 25m Bahn 8x100m geschwommen - mit Pullbouy. Ich schwanke zwischen 1:36-1:38 mit Abgang 1:50. Ich war nachher noch eig. sehr relaxt und denke da ist mehr drin.
https://www.polarpersonaltrainer.com...a9f3209a4c0eed
Schwimmi1503 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2015, 08:38   #5
willholt627
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 04.02.2015
Alter: 29
Beiträge: 1
AW: Schwimmzeiten

Laut einer ganz guten Tabelle für Unterdistanzbestzeiten wäre für sub 1:05 eine 6:10 6:15min auf 400 m nötig!!
willholt627 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden