Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.03.2013, 19:30   #1
dct
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 5
Question Rhythmus für Kurz bis Mitteldistanz

Hi zusammen,

ich bin noch totaler Triathlon Anfänger jedoch ein "guter" Hobby Läufer und Radfahrer.
Ich laufe Marathon in 3:29 Stunden und Halbmarathon in 1:35 Stunden. 30er Kmh Schnitt mit meinem Rennrad ist eine langsame Ausfahrt. 500m Brust schaffe ich in 10 Minuten.

Aktuell bereite ich mich auf meinen ersten Kurzdistanz-Triathlon vor. Vor diesen Vorbereitungen konnte ich nicht kraulen. Ich habe ca. 12 Trainingseinheiten nur mit Beinschlag-Training verbracht und danach Armübungen sowie das Zusammenspiel der verschiedenen Abläufe geübt. Mittlerweile kann ich einige Bahnen kraulen. Das Problem, meine Beine sind so autonom mittlerweile, dass ich keinen guten Rhythmus finde. Meine Wasserlage ist gut, mein Armzug ok aber meine Beine schlagen einfach zu schnell und mir fällt es aktuell schwer dies zu unterbinden da ich mich immer noch auf die anderen Abläufe wie das Atmen und einen sauberen Armzug konzentriere. Mir würde ein Video helfen, welches einen "langsamen" Beinschlag zeigt der trotzdem für den Triathlon geeignet ist. Mir fällt es auch schwer gerade diesen Ablauf zu visualiseren daher klappt die Umsetzung natürlich auch nicht.

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Vielen Dank!
dct no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 21:09   #2
SoulZ
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: NRW
Beiträge: 43
AW: Rhythmus für Kurz bis Mitteldistanz

Also ich finde 30er Schnitt als "langsame" Ausfahrt schon ziemlich krass, aber ich bin selbst auch erst neu in dem Sport.

Ich weiß nicht, ob Du dieses Video hier schonma gesehen hast: Ute Mückel: Vereinfache Deinen Kraulzug! - YouTube
finde das voll gut und der ein oder andere Tipp den sie gibt, bringt auch was (meiner Meinung nach).

Ich musste auch vor nem halben Jahr erstma kraulen lernen und damit mein Beinschlag ruhiger wurde, habe ich mir innerlich ein Lied vorgestellt, was insgesamt meinem Rythmus entspricht und dann versucht im "Takt" zu schwimmen, dann ging das nach und nach mit den Beinen. Ich weiß ja nicht, ob Du generell ein Musikmensch bist
SoulZ no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 11:30   #3
dct
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 5
Lightbulb AW: Rhythmus für Kurz bis Mitteldistanz

Hi,

danke für deine Tipps. Das Video ist sehr schön und bestätigt, zum Glück, mein bisheriges Verständnis und Vorgehen. Was die Beinarbeit angeht, ich hab in den letzten Trainingseinheiten versucht nicht kontinuierlich zu schlagen da ich früher einfach zu stark, mit zu viel Kraft, angeschlagen habe... in meiner letzten Trainingseinheit habe ich versucht kontinuierlich aber ohne große Kraftaufwendung zu schlagen und beim Atem den Beinschlag nur zur Stabilisierung zu verwenden. Gerade beim Ausatmen tendiere ich zu einem sehr starken Anschlag bzw. manchmal sogar ein richtiges "wegtreten", vermutlich ist das der Gewöhnung geschuldet. Zum Glück haben wir das erkannt und ich arbeite daran Aktuell werde ich durch meine Freundin unterstützt. Nichtsdestotrotz werde ich mich mal umschauen nach einem Personal Trainer...

Viele Grüße
dct no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitteldistanz als Anfänger SoulZ Triathletisches und Allgemeines zum Triathlon 4 23.03.2013 12:59
Mission 77 - Fast ohne Ausdauertraining zur Mitteldistanz? trilady Triathlontraining allgemein 22 27.03.2012 09:53
Welche Intensität muss ich bei einer Mitteldistanz wählen? goersven Verhalten im Wettkampf: Taktik, Strategie & Troubleshooting 11 20.03.2012 09:25
Mitteldistanz in 2012 machen oder nicht? cyronix Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping 6 27.09.2011 00:01
Mitteldistanz Malterdingen the man Langdistanz und halbe Sachen 11 13.05.2011 08:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden