Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.09.2012, 16:45   #1
Didge
Gast
 
Beiträge: n/a
Question Themperaturen zum Schwimmen im See

Hallo,

ab wieviel Grad Luft-u.Wasserthemperatur zieht ihr den Neopren an und bis zu welchen Themperaturen schwimmt ihr im See ?

  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 17:46   #2
BadToro
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Rhein-Main
Alter: 47
Beiträge: 72
AW: Themperaturen zum Schwimmen im See

so zwischen 10-25 Grad Wasserthempratur
unter 10 Grad Wasserthemperathur schwimme ich eher nicht,
über 25 Grad Wassertemperahtuhr evtl. mit Shorthy, aber ich habe kaum Seen in meiner Umgebung, die so warme Tem.. also die so warm werden

Grüße
BT
BadToro no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 22:27   #3
Roady
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 536
AW: Themperaturen zum Schwimmen im See

Hi Dige,

also ich zögere schon wenn das Wasser unter 15°C hat.
Da wird das schwimmen meiner Ansicht nach unangenehm.
Da weiche ich lieber zum trainieren auf ein Hallenbad aus.
Die Umgebungstemperatur ist mir aber relativ egal.
Solange ich mich schnell umziehen und verschwinden kann ist das auch nicht wichtig.
Da darf es draußen ruhig auch nur 7-8°C haben.
Am ersten Septemberwochenende war ich zum Beispiel am Walchsee zur Challenge, da hatte es beim Schwimmtrainig am Tag zuvor 8°C Außentemperatur und 18°C im Wasser - das ist schön angenehm.
Bis wie warm ich den Neo schwimme… also 25°C ist schon zu warm da geht man ein.
Ich würde sagen so 22-23°C mehr geht nicht.


Greez
Roady
Roady no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 19:53   #4
Torsten.Salomon
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 01.09.2012
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 18
AW: Themperaturen zum Schwimmen im See

Hi Didge !

Ich bin neu im Forum und im Tri-Sport - komme aus dem Bereich des Rettungsschwimmens.

Beim Training ist mir die Lufttemperatur relativ egal. Bis 18 / 19 Grad geh ich noch ohne Neo ins Wasser und reiße mein Programm runter, was dann wirklich nur Ausdauerschwimmen ist (1-4 km)
Unter 18 Grad geh ich definitiv mit Schutz rein und unter 16 Grad so gut wie gar nicht.

Ach so : Bei Temeperaturen ab 18 Grad und tiefer bin ich nie alleine im Wasser, sondern lass mich von außen überwachen.

Gruss Torsten
Torsten.Salomon no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 19:07   #5
ironjohn
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 11.07.2012
Ort: München
Beiträge: 3
AW: Themperaturen zum Schwimmen im See

Also ich bin am Samstag beim Alpen-Triathlon ohne Neo im Schliersee geschwommen - hatte ca. 17/18°C, und war schon recht grenzwertig. Nächstes Mal würde ich dann doch lieber mit Schwimmhaut in den See hüpfen
ironjohn no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit Socken schwimmen Dichen Paragraphendschungel, Regelwerk, Sportordnungen 34 29.06.2012 13:56
Training neben dem Schwimmen Sparfuchs Schwimmen 5 15.08.2011 17:39
Erwartungshorizont im Schwimmen Filzkugelrasierer Schwimmen 8 09.05.2011 20:53
Aufprall auf Ferse. Was tun? Schwimmen? snipa Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping 9 07.02.2011 11:49
Schwimmtraining ohne schwimmen gerhard_73 Schwimmen 4 16.08.2010 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden