Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.08.2012, 09:13   #1
Corradogoose
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Ort: Halstenbek
Alter: 40
Beiträge: 17
Question Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Hallo Triathonis...
Ich bin erst vor kurzem mit dem Kraueln angefangen. Hab erst die 3. Stunde Kraueln (Kurs) hinter mir und ich weiß, dass ich noch nicht viel zu erwarten habe. Alledings habe ich dazu noch ein paar Fragen:

Im Kraulkurs lernen wir sehr viel Beinarbeit. Ich möchte aber gern so wenig Beinarbeit wie möglich anwenden da ich sie ja noch fürs Radeln und Laufen brauche! Ich merke aber, sobald ich beim kraueln weniger Beinarbeit leiste, sinke ich an der Hüfte total ab!? Also ich tendier dann mehr in die Senkrechte anstatt in der Waagerechten!?
Hab ich dafür einfach noch zu wenig Körperspannung?
Damit ich mich waagerecht halte muss ich sehr viel Beinarbeit leisten und nach 50m kraueln zieht es mega in den Oberschenkeln! Fast so....als wäre ich 20km gelaufen! Am Anfang normal??
Mach ich Grundsätzlich was falsch?
Ich weiß, ich weiß....wenn es so einfach wäre könnte es jeder, aber ich möchte mir ungern was falsches beibringen was ich später bzw. nur schwer wieder los werde!
Ach ja....wenn ich die Arme mal noch vorne gstreckt lasse und "nur" Beine mache, dann bin ich fast genau so schnell wie mit Arme zusammen!? Teilweise bin ich sogar schneller als andere die neben mir kraueln.... ups??? Also....als andere Anfänger versteht sich!
Sollte ich für einen guten Antieb der Arme noch Krafttraining machen?
Vielen Lieben Dank im Vorraus für Eure Antworten!
Gruß Goose
Corradogoose no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 09:57   #2
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Hi Goose,

locker bleiben und weiter üben! Du musst erst mal ein Gefühl für die ganze Kraulerei entwickeln, dann regelt sich das auch ein mit den Armen, den Beinen und der Wasserlage. Körperspannung ist übrigens nie verkehrt.

Viel Spaß beim Triahtlon!
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:50   #3
MontBlancPilot
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: Bonn
Alter: 56
Beiträge: 130
Beim Kraulen zu wenig Körperspannung?

Willkommen beim Triathlon! Deine Vorgehensweise mit einem Kursus ist genau richtig, so lernst Du die Technik am besten. Körperspannung brauchst Du nicht nur im Wasser, sondern auch auf dem Rad, deshalb sind Übungen zur Verbesserung der Körperspannung nie verkehrt.
MontBlancPilot no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 19:27   #4
Corradogoose
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Ort: Halstenbek
Alter: 40
Beiträge: 17
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Ich frag mich die ganze zeit ob es sinnvoll ist, das kraueln schon komplett zu üben obwohl ich erst 3 Stunden hatte? Heute habe ich im Freibad gesehen, das auch erfahrende Krauler, die schon ca. 1000-1500m so geschwommen sind,nachher noch Paddels bzw. Pullbouys verwendet und weiter trainiert haben!
Ist es nicht besser, das ich mir diese Hilfsmittel auch hole und alle Übungen einzelnd bis zum erbrechen übe? Ich merke nämlich, das ich nach 25m kraueln langsam in atemnot komme und nach weiteren 25m ich total fertig bin
Trainiere ich somit die einzelnen Muskelgruppen und Techniken das ich es nachher leichter habe die Übung ohne Hilfsmittel auszuüben???
Schließlich muss ja nachher Bein, Arm und Atemtechnik schön zusammenspielen?? Hmmm...ich glaub ich verlange ein wenig viel zum Anfang....kann es kaum abwarten!!!
Corradogoose no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:16   #5
Corradogoose
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Ort: Halstenbek
Alter: 40
Beiträge: 17
AW: Beim Kraulen zu wenig Körperspannung?

Wieso dauert das hier so lange bis meine neue Nachricht erscheint?
Corradogoose no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 20:33   #6
moser69
Jedermännchen
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Wetterau
Alter: 50
Beiträge: 315
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Hallo Corradogoose,
das ist genau richtig was Du machst – Du hast hier die wichtigsten Elemente des Kraulens schon erwähnt – jetzt musst Du dir sie nur systematisch aneignen.

Ich rate Dir mit Geduld und Systematik an die Sache ran zu gehen – nicht alles auf einmal versuchen.

Am Anfang würde ich an deiner Stelle die vielen Beiträge in unserem Forum und einige gute Videos auf Youtube studieren. Du musst Dir vor allem den Bewegungsablauf beim Kraulen einprägen – die Koordination der Arme, Beine und Atmung. Einfach schauen und versuchen nachzumachen. Es gibt sehr viel im Netz was den Bewegungsablauf schön beschreibt.

Dazu kommt natürlich Training im Wasser – allein durch zugucken hat noch keine Schwimmen gelernt.

Ich würde Dir vorschlagen sich einen erfahrenen Schwimmer zu finden mit dem Du immer wieder trainieren kannst – allein sieht man nämlich viel zu wenig an eigenem Schwimmstil um die wichtigsten Fehler zu erkennen.

Am Anfang würde ich mich fast ausschließlich auf die Technik und Wasserlage konzentrieren. Klar – immer wieder eine etwas längere Distanz versuchen durchzuschwimmen – das verbessert die Ausdauer und bring Motivation wenn es immer besser geht (und das wird es – garantiert!). Hier findest Du auch jede Menge Tipps und Übungen im Forum oder woanders im Internet.

Als sehr nützliche Ergänzung kann ich Dir schwimmspezifisches Krafttraining empfehlen, zu finden z.B. hier (schwimmseminar.de: Zugseiltraining und Kräftigung für das Schwimmen - YouTube). Körperspannung und stabiler Rumpf helfen immer und das nicht nur beim Schwimmen.

Also – schau Dich etwas um (Forum + Internet allg.) und wenn Du konkrete Fragen hast, da bist Du hier im Forum genau richtig.

Ich selbst bin kein Fachmann in dem Bereich – habe selbst vor fast 3 Jahren mit 40+ angefangen zu kraulen.

Also – eins nach dem anderen – das wird schon !
moser69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 09:20   #7
Trimone
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 40
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Setzt Dich nicht selber so unter Druck. Mit der Brechstange geht das nicht. Du hast ja jetzt den ganzen Winter über Zeit

Der Kurs ist super....da bist Du auf dem richtigen Weg.

Wenn Du aber bis zum Erbrechen trainierst, hast Du ganz schnell irgendwelche Überlastungen.

Paddels sind auch erst zu empfehlen wenn die Technik einigermaßen stimmt. Einen PB kannst Du Dir besorgen. Aber mach nicht zuviel damit ...... Ich seh immer wieder Trias die sehr viel damit trainieren und sich dann wundern das die Wasserlage nicht besser wird.

Rumpfstabi zusätzlich zu machen ist immer gut und kann kaum schaden.

Viel Spass beim trainieren.


:hallo. Mone
Trimone no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 09:37   #8
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Ich würde nicht gleich mit dem ganzen Spielzeug anfangen. Lern erst mal den Bewegungsablauf im Ganzen und entwickle ein Gefühl dafür, später kannst du dann einzelne Elemente rauspicken und die separat trainieren.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 21:00   #9
Corradogoose
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Ort: Halstenbek
Alter: 40
Beiträge: 17
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Hey...komme gerade wieder vom Schwimmkurs!!
Es macht mir wirklich super viel spaß und auch mein Trainer bzw. Trainerin meint, das man alles nach und nach mache sollte! Allerdings sagt sie, dass die Hilfsmittel wie PB oder Paddles schon sehr wichtig wären, da man dann die einzelnen Übungen besser üben und sich besser drauf konzentrieren kann!! Zusätzlich trainiert es die Muskelatur die man fürs Schwimmen brauch.
Tja....so gehen die Meinungen auseinader...
Allerdings muss ich sagen das ich aufjedenfall dran bleiben werde und noch genügend Zeit habe zu trainieren!
Wie kann ich denn die Körperspannung bzw. Wasserlage trainieren??
Geht sowas auch ohne Wasser??? Trockenübung??
Hat dort einer vielleicht gute Übungen die man mal Abends vor dem TV absolvieren kann ???
Vielen Dank schon mal für die Antworten und ich freue mich immer um weitere Tipps!!!
Corradogoose no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 22:16   #10
Ü 40
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: ;-)
Beiträge: 31
AW: Beim Kraueln zu wenig Körperspannung?

Zitat:
Zitat von Corradogoose Beitrag anzeigen
Wie kann ich denn die Körperspannung bzw. Wasserlage trainieren??
Geht sowas auch ohne Wasser??? Trockenübung??
Hat dort einer vielleicht gute Übungen die man mal Abends vor dem TV absolvieren kann ???
klar,hier nee gute übung ab 1 minute

Old man doing turtle freeze on a bottle - YouTube
Ü 40 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Canyon Speedmax CF + Zipp Firecrest 808 HR = wenig Platz Holger80 Material: Rad 10 10.06.2012 20:21
Schwimmkurs Kraulen im MTK wombel007 Triathlontraining allgemein 3 01.03.2011 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden