Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.01.2012, 17:10   #1
tobitobi
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: BERLIN / Rostock
Alter: 31
Beiträge: 86
sodbrennen nach dem schwimmen

hallo,
nachdem ich im hallenbad schwimmen war, habe ich immer ein leichtes brennen im hals und in der speiseröhre.
das ist gar nicht so angenehm, wenn es selbst noch 2-3 stunden nach dem schwimmen beim essen brennt und kratzt.

ich nehme an, das es vom chlor im wasser kommt, da es sich ja nicht vermeiden lässt, wasser in den mund zu bekommen.

hat jemand das selbe problem oder schon einmal davon gehört und hat ein paar tipps dagegen?
tobitobi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 11:04   #2
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: sodbrennen nach dem schwimmen

ich denke, dass liegt auch dadran, dass der magen in der waagerechten viel hin- und herbewegt wird und deshalb magensaeure zurueck in die speiseroehre kommt. die klassiker sind: keine fetten oder zuckerigen speisen/getraenke vorher zu sich nehmen. wenn das nicht hilft vielleicht mal basicapulver probieren. und wenn das nicht hilft kann man medikamentoes (von omep bis talcid wird da wohl alles helfen). ich kann mir nicht vorstellen, dass die geringe menge an saeure wirklich einfluss auf den magen-ph hat.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 14:48   #3
tobitobi
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: BERLIN / Rostock
Alter: 31
Beiträge: 86
AW: sodbrennen nach dem schwimmen

daran habe ich auch schon gedacht, das es durch die bewegung in der waagerechten kommt. nur habe ich es beim freiwasserschwimmen nicht so doll bis gar nicht, daher meine vermutung mit dem chlor.
ernährung habe ich schon angepasst und zwischendurch trinke ich immer einen schluck, um alles "runter zu spülen".
naja ich werd mal weiter probieren und nachforschen.
tobitobi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 14:49   #4
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: sodbrennen nach dem schwimmen

also bei mir hing sodbrennen IMMER mit der aktuell aufgenommen nahrung (flüssig und fest) zusammen. das mal konkret mitverfolgen......
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 19:43   #5
tobitobi
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: BERLIN / Rostock
Alter: 31
Beiträge: 86
AW: sodbrennen nach dem schwimmen

habe mal eben durchgerechnet....unter der woche wird gegen 12 uhr gegessen. 5 stunden später gehts zum schwimmen. in der zeit dazwischen gibts obst. da ich auch bei dem sonst nicht so gesunden kantinenessen auf eine ausgewogene mahlzeit achte, liegt es wohl an meinem magen und nicht am essen....

danke für eure beiträge
tobitobi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 19:45   #6
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: sodbrennen nach dem schwimmen

Zitat:
Zitat von tobitobi Beitrag anzeigen
......in der zeit dazwischen gibts obst....
ohje...fruchtsäure! wenn ich zb direkt vorm schwimmen ne apfelsine essen würde, hätte ich garantiert sodbrennen bei anstrenung.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden