Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.10.2011, 18:42   #1
ludwig-hoerni
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Konstanz
Alter: 27
Beiträge: 8
Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

Hallo,

Nächsten Sommer habe ich vor meinen ersten Triathlon über die olympische Distanz zu machen. Leider komme ich mit dem Schwimmtraining einfach nicht weiter.

Habt ihr Tipps, wie ich meine Ausdauer im Schwimmen verbessern kann sodass ich einfach mal lange Stecken durchschwimmen kann??
Sonst ist Ausdauer bei mir eigentlich nicht so das Problem. Weder beim Laufen noch beim Radfahren, aber mit dem Schwimmen klappts einfach noch nicht so.


Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet!!
ludwig-hoerni no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 18:45   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

ich schätze mal, das du eher ein atmungs- weniger ein ausdauerproblem hast.
was und wie trainierst du denn bis jetzt so?
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 21:55   #3
ludwig-hoerni
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Konstanz
Alter: 27
Beiträge: 8
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

ich trainiere 1 bis 32 mal die woche. Die Trainingseinheit ist meistens ungefär so aufgebaut:
Einschwimmen
Technicktraining
"Pyramide" 50-100-150-200-150-100-50 mit 30 s pause dazwischen
und dann noch 500 meter in 100 bzw in 50m einheiten aufgeteilt.
Ich atme Anfangs immer im 3er zug und wenn die Luft knapp wird in 2.
Versuche aber so lange wie möglich den 3 Rythmus beizubehalten
ludwig-hoerni no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 22:01   #4
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

hmmm, wer 200m am stük schwimmen kann, kann eigentlich auch 500 oder 1000m am stück schwimmen. einfach mal amchen.
oder wo mangelt es denn da bei dir?
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 07:50   #5
heinzf
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Alsdorf
Alter: 57
Beiträge: 213
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

HI,
vielleicht schwimmst du einfach zu schnell- gehs mal langsamer an, weitere möglichkeit- schlechte Technik, du setzt zuviel Kraft ein und bist schnellausgepowert.

Gruss Heinz
heinzf no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 09:29   #6
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

hatte am anfang gar nicht gefragt, seit wann er schwimmt. ich befürchte erst seit wenigen monaten. da muss man einfach sagen....geduld haben! schwimmen geht nicht von heute auf morgen.
und ich denke mal das bei schwimmanzahl sollte 1-2 mal pro woche heißen. was dann sicherlich bedeutet meist 1 mal, ab und zu 2 mal. das ist für schnelle fortschritte natürlich viiiiel zu wenig. unbedingt auf mindestens 2, besser 3 mal die woche erhöhen.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 11:59   #7
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

Zitat:
Zitat von ludwig-hoerni Beitrag anzeigen
ich trainiere 1 bis 32 mal die woche.
Da wäre ich auch platt!
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 18:17   #8
ludwig-hoerni
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Konstanz
Alter: 27
Beiträge: 8
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

Danke erstmal für eure Komentare.
Ich werde einfach weitertrainieren und schauen dass es bis zum nächsten Sommer reicht
ludwig
ludwig-hoerni no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 08:05   #9
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

ich denke dass ender das problem schon getroffen hat. ohne deine genaue trainingsgeschichte zu kennen, vermute ich auch die atmung als ursache bzw. dein körper kann noch nicht mit sauerstoffmangel umgehen. da hílft in erster linie training, atempyramiden bis 11 er zug, tauchen und verbesserung der atemtechnik.
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 20:38   #10
debusb
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 28
AW: Verbesserung der Ausdauer beim Schwimmen

Hatte das gleiche Problem am Anfang, dass ich nicht über eine längere Distanz schwimmen konnte.
Bei mir war es die Wasserlage und Atmung. Wenn Du das in den Griff bekommst, liegst Du im Idealfall auf dem Wasser, wie eine Luftmatratze. Wähle dann eine geringe Frequenz und leg wenig Kraft in den Armzug / Abdruck. Und Du schwimmst ewig. Leg quasi den ECO-Gang ein.
debusb no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausdauer, Schwimmen, training, verbessern

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden