Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Schwimmen (https://www.triathlon.de/community/schwimmen/)
-   -   Bringt ein Schwimmseminar wirklich was?? (https://www.triathlon.de/community/schwimmen/52623-bringt-ein-schwimmseminar-wirklich.html)

EZF26 29.09.2011 11:41

Bringt ein Schwimmseminar wirklich was??
 
da ich ja wohl wirklich ne blei ente bin und habe mich mal zu den angebotnen schwimsiminar was von triathlon.de angeboten wird angemeltet

bringt es den wirklich so viel wenn man so was macht??

bedhead 29.09.2011 12:08

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von EZF26 (Beitrag 628379)
da ich ja wohl wirklich ne blei ente bin und habe mich mal zu den angebotnen schwimsiminar was von triathlon.de angeboten wird angemeltet

bringt es den wirklich so viel wenn man so was macht??

Kommt wohl ganz auf den Ausführenden und auf dich selbst an. ;)

Wenn der Trainer und die angebotenen Trainingsmöglichkeiten shice sind oder du dir das vermittelte über Wochen / Monate nicht verinnerlichst bringt es natürlich nichts.

speeedo 29.09.2011 12:22

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
der richtige schwimmtrainer bringt immer was. es ist nur eventuell schwierig genau diesen zu finden der es dir so rüberbringt dass du es verstehst umzusetzen.

totog 29.09.2011 12:59

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Ich habe zwar selbst noch an keinem solcher Seminare teilgenommen, generell finde ich aber das die Erfolgsaussichten sehr von dir selbst anhängen. Für Anfänger ohne Gefühl für die eigene Bewegung ist wohl auch der beste Trainer ohne Chance. Wie will man denn die Hinweise allein weiter umsetzen? Dann lieber einer Trainingsgruppe anschließen und erstaml etwas Gefühl entwickeln.

Allgemein möchte ich solch Seminare nicht schlecht reden. Wenn man sich zutraut die Verbeserungen alleine weiter fortzuführen ist es sicher nicht das schlechteste was man machen kann.

Mfg toto

Günter 29.09.2011 13:21

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Hat denn schon jemand Erfahrungen mit dem Angebot von triathlon.de gemacht ?

Gruss Günter

nokin 29.09.2011 20:58

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von EZF26 (Beitrag 628379)
da ich ja wohl wirklich ne blei ente bin und habe mich mal zu den angebotnen schwimsiminar was von triathlon.de angeboten wird angemeltet

bringt es den wirklich so viel wenn man so was macht??



Ich sehe ein Rechtschreibseminar in der Priorität eindeutig weiter vorne angesiedelt :)

maotzedong 29.09.2011 22:01

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von nokin (Beitrag 628431)
Ich sehe ein Rechtschreibseminar in der Priorität eindeutig weiter vorne angesiedelt :)

Jaaaa, darauf habe ich eigentlich gewartet :D

Kam ziemlich spät :D




PS: Darf mich kurz vorstellen, nicht neu angemeldet, aber mein 1. Post
22 Jahre alt, Sportstudent und Triathlon als Hobby (mehr oder weniger gut^^)

merlot 02.10.2011 11:58

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Hallo,
muss mich hier mal reinhängen....
Ich interessiere mich auch für ein Schwimmseminar und habe zwei interessante Angebote gefunden. Die Angebote unterscheiden sich im Preis - ist klar, von der jeweiligen Qualität kann ich´s leider schwer beurteilen.
Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit einem der beiden Anbieter?
CTC Schwimmseminar am 19./20. November 2011
technik-coach.de
Danke und Grüße, Peter

IronChristian 02.10.2011 15:27

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
klaro bringt ein schwimmseminar was...eigene fehler schleichen sich schnell ein und man beerkt sie selbe garnicht....schon kleine tipps + hilfen aus einem seminar können enorm helfen

micmuc 29.11.2011 15:53

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Ich habe mir die Frage auch gestellt. Und war bis zu dem Beginn des Seminars seht skeptisch! Natürlich auch weil 140€ nicht gerade wenig sind.
Ich habe nun auch nur Erfahrungen vom Triathlon.de Schwimmseminar. Der Vergelich zu den anderen, vorher geposteten Seminaren:
Bei dem triathlon.de Seminar war ich in einer Gruppe um 5 Personen, alle ungefähr mein Schwimmniveau. Das wurde zu beginn mit einem Test ermittelt. Eine weitere Gruppe hatte eine Stärke von 6 Personen. Der Trainer ist zu jeder Übung wirklich indiviuell auf mich zugekommen hat mir immer eine kleine Verbesserung gesagt. Allerdings weis ich nicht wie viele leute beim technik-coach pro Trainer kommen.
Bei dem Triathlon.de Seminar habe ich mich von anfang an recht gut aufgehoben gefühlt: Von Beginn mit Einladung per Mail über die Begrüßung und das gesamte Seminar!
Dabei habe ich richtig viel mitgenommen

rookie2006 29.11.2011 16:16

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von micmuc (Beitrag 632941)
Ich habe mir die Frage auch gestellt. Und war bis zu dem Beginn des Seminars seht skeptisch! Natürlich auch weil 140€ nicht gerade wenig sind.
Ich habe nun auch nur Erfahrungen vom Triathlon.de Schwimmseminar. Der Vergelich zu den anderen, vorher geposteten Seminaren:
Bei dem triathlon.de Seminar war ich in einer Gruppe um 5 Personen, alle ungefähr mein Schwimmniveau. Das wurde zu beginn mit einem Test ermittelt. Eine weitere Gruppe hatte eine Stärke von 6 Personen. Der Trainer ist zu jeder Übung wirklich indiviuell auf mich zugekommen hat mir immer eine kleine Verbesserung gesagt. Allerdings weis ich nicht wie viele leute beim technik-coach pro Trainer kommen.
Bei dem Triathlon.de Seminar habe ich mich von anfang an recht gut aufgehoben gefühlt: Von Beginn mit Einladung per Mail über die Begrüßung und das gesamte Seminar!
Dabei habe ich richtig viel mitgenommen

cool - du meldest dich an, um zwei werbepostings für das triathlon.de Schwimmseminar zu erstellen?

Ralph - bist dus? :prost:

ender 29.11.2011 16:43

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von micmuc (Beitrag 632941)
....Ich habe nun auch nur Erfahrungen vom Triathlon.de Schwimmseminar. Der Vergelich zu den anderen, vorher geposteten Seminaren:
Bei dem triathlon.de Seminar....

wie kannst du vergleiche ziehen, wenn du nur bei einem seminar dabei warst?

Chip 29.11.2011 23:37

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Hallo,
ich denke das Schwimmen als technisch aufwendigste Sportart beim Triathlon unter fachlich kompetenter Aufsicht immer besser ist.
Ob die Anzahl der Schwimmfehler so gering sind um sie in ein oder zwei Einheiten abzustellen muss jeder selbst für sich entscheiden.
Bei mir passt das wöchentliche Vereinstraining da besser.

Ralph 30.11.2011 10:44

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von rookie2006 (Beitrag 632946)
cool - du meldest dich an, um zwei werbepostings für das triathlon.de Schwimmseminar zu erstellen?

Ralph - bist dus? :prost:

Klar, und damit es authentischer wirkt, habe ich mir rookie2006 als Doppelaccount zugelegt, um den inneren Konflikt zu zeigen, in dem ich lebe.

Ralph 30.11.2011 10:53

AW: Bringt ein schwimsiminar wirklich was??
 
Zitat:

Zitat von Chip (Beitrag 632994)
Hallo,
ich denke das Schwimmen als technisch aufwendigste Sportart beim Triathlon unter fachlich kompetenter Aufsicht immer besser ist.
Ob die Anzahl der Schwimmfehler so gering sind um sie in ein oder zwei Einheiten abzustellen muss jeder selbst für sich entscheiden.
Bei mir passt das wöchentliche Vereinstraining da besser.

Ja klar, wenn du einen kompetenten Trainer hast, der dich weiterbringt, ist das auf jeden Fall gut.
Unsere Schwimmseminare können auch gar keine Konkurrenz zum Vereinstrainer sein, weil wir ja nur punktuell Verbesserungen vorschlagen können.

Der Punkt bei den Schwimmseminaren ist, den Athleten etwas mitzugeben, was im normalen Trainingsbetrieb vielleicht nicht immer geht. Bis jetzt kommt das recht gut an. Wir hatten an den letzten 3 Wochenenden knapp 100 Athleten in unseren Seminaren. Es hat keiner gesagt, "was ich bei euch gelernt hab, hätte ich auch im Verein haben können."
Im Gegenteil, ich hab ja schon mal ein paar Kommentare von den Teilnehmern gepostet, gibt es extrem viel Lob. Unsere Durchschnittsnote bei der Bewertung durch die Teilnehmer liegt bei 1,3-1,4 (Schulnoten).
Der größte Kritikpunkt, den ich bisher gehört habe, ist dass die Zeit zu kurz ist bzw. sehr viel Inhalt vermittelt wird.

Gern arbeiten wir auch mit Vereinen zusammen, d.h. wir holen die neuen Athleten ab und schulen auch die Vereinstrainer (wenn das nötig ist).

micmuc 05.12.2011 01:12

AW: Bringt ein Schwimmseminar wirklich was??
 
Hallo,
@rookie: nein, ich bin Michael und komme aus Garching. wenn du mehr über mich wissen willst, schreibe mir bitte eine persönliche Nachricht.
@ender: Ich vergleiche auch nur aus den Beschreibungen der jeweiligen Homepage. Wie ich vorher schon gemeint habe, war ich bisher nur auf einem triathlon.de-Schwimmseminar. Damit war ich auch recht zufrieden.

Oder darf ich das nicht sagen, dass ich damit zufrieden war? Wenn nein, tuts mir leid. In den Forum ist die Luft aber ganz schön dick geworden...
Würde auch gerne in einen Verein gehen, doch leider habe ich aufgrund meiner Arbeit im Außendienst nicht wirklich gute Möglichkeiten :(
Grüße Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.