Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.09.2011, 14:35   #21
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Angst hab ich nicht, kann ja immer aufhören. So what? Aber ich finde 48,5 Monster viel. Und da interessiert es mich schon wie man so lange fit bleibt und keine Krämpe kriegt usw. Hier gehts ja nicht um Tempo sondern um Stetigkeit. Und ein paar anständige Antworten waren ja auch dabei. Ich denke ich werde es auch mit einem kurzen Rhythmus versuchen.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 16:22   #22
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Hallo flaix,

Ist schon etwas her, dass ich sowas mitemacht hab'.

Wegen Pausenplanung: Schau dir vorher das Regelwerk an, falls es sowas gibt. Hab' irgendwas im Kopf, dass man längere Pausen (also richtig aus dem Wasser raus, halbe Stunde schlafen etc.) erst ab bzw. alle 5km machen durfte. Kurze Pausen sind kein Thema.

Ich hab' mir damals einen festen Rhythmus zurecht gelegt, also 1000m Kraul, 250m andere Lagen, um etwas Abwechslung zu haben. Bin damit eigentlich ganz gut gefahren.

Vielleicht auch ganz interessant: Bei mir gab's Sonderwertungen für die längste Strecke in der Zeit von 0:00-1:00 (Geisterstunde) oder 6:00-7:00 (Sonnenaufgang). Mit 3,8km/57min -> 4000m/h könntest du eventuell um so eine Wertung mitschwimmen. Wenn du nicht die ganzen 24h durchschwimmen willst, kannst du vielleicht mit so einer Wertung anfangen.

Matthias
ich wuerde am anfang durchkraulen. und nur dann auf brust umsteigen, wenn das ziehen in der schulter losgeht. vielleicht gewinnt man auf ner 25er nicht so viele meter wie auf ner 50er, aber ich hab nur brust geschwommen, wenn ich kraul wirklich leid war oder einfach nicht mehr konnte, weil die arme nicht mehr ueber wasser gingen. und ruecken ist kein schwimmstil, das ist wissenschaftlich erwiesen

@ birger: 25 delphin zum schluss ist mal cool, dafuer war ich meist nicht mehr motiviert genug

@ pointex: man braucht fuer ein 24h-schwimmen auch keine ironmanerfahrung. die dicken beine sind beim schwimmen doch eh nur balast. bei so ner geschichte muss man schwimmen koennen und zwar ohne im neo zu sein. also richtig schwimmen aber mit der strecke gewinnt sie wahrscheinlich die meisten 24h-schwimmen.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 20:14   #23
Spider64
Jedermännchen
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Salzburg
Beiträge: 256
Talking AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Hallo zusammen
Ich bin gerade dabei mich für Radkersburg in November anzumelden, da wird im 50 Becken im Freien geschwommen. Neo ist erlaubt. Hab letzes Jahr bei ne 12 std schwimmen teilgenomen, in ne 4 staffel. 10 minuten vollgas schwimmen dann 25 minuten Pause (unser 4 man hatte ein paar porb....) war en recht heftig angelgenheit)
Meine Plan für die 24 stunden sieht so aus:;
Relativ gemüdlich schwimmen. Alle halbe stunde eine kleinigkeit esse und ausreichten trinken, Durchschwimmen solange es geht, Wenn die sonne dann aufgeht ist das meiste geschaft.....

Jetzt steht am Wo erst mal ne ultraufauf auf Plan

Robert
PS: wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten
Spider64 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 10:01   #24
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

So ist es gelaufen: Immer Tausender Erst 5x 1000 in 16 und alle 20 ab, dann Stunde Pause, dann 4 mal 1000 in 16:15 alle 20 ab, grosse Pause wegen erstem Hungerast, dann 3x1000 in 16:30 alle 20 ab, Pause und nochmal 3x1 und 2x1- Mitternacht nach den ersten 12 Stunden waren 17km voll. Dann 5 h geschlafen und in den letzen 7 Stunden nochmal je 2 mal 3x1000 in etwas 16.40 alle 20 ab etwa und in den letzten 90 Minuten irgendwie noch 2,4 km. Macht zusammen 25,45. Andere Lagen als Freistil sind auf ner 25er Bahn mit phasenweise 24! Schwimmern nicht möglich. Gewinner 43,8. Irre. Fazit: Ich schlafe zu gerne und kann zu schlecht essen unter Belastung. Aber man lernt ja dazu. Deswegen: Nächstes Jahr vielleicht wieder. Dann mit adaptiertem Plan und Ziel 35 km. Denn am Schwimmen liegt es nicht. Nur daran möglichst wenig nicht zu schwimmen.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 10:16   #25
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von flaix Beitrag anzeigen
.... Denn am Schwimmen liegt es nicht. Nur daran möglichst wenig nicht zu schwimmen.
und das ist auch schon das ganze geheimnis hinter 3-fach, 5-fach oder 10-fach ironmans.....
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 14:45   #26
sven31415
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Hilden
Alter: 48
Beiträge: 731
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von flaix Beitrag anzeigen
So ist es gelaufen: Immer Tausender Erst 5x 1000 in 16 und alle 20 ab, dann Stunde Pause, dann 4 mal 1000 in 16:15 alle 20 ab, grosse Pause wegen erstem Hungerast, dann 3x1000 in 16:30 alle 20 ab, Pause und nochmal 3x1 und 2x1- Mitternacht nach den ersten 12 Stunden waren 17km voll. Dann 5 h geschlafen und in den letzen 7 Stunden nochmal je 2 mal 3x1000 in etwas 16.40 alle 20 ab etwa und in den letzten 90 Minuten irgendwie noch 2,4 km. Macht zusammen 25,45. Andere Lagen als Freistil sind auf ner 25er Bahn mit phasenweise 24! Schwimmern nicht möglich. Gewinner 43,8. Irre. Fazit: Ich schlafe zu gerne und kann zu schlecht essen unter Belastung. Aber man lernt ja dazu. Deswegen: Nächstes Jahr vielleicht wieder. Dann mit adaptiertem Plan und Ziel 35 km. Denn am Schwimmen liegt es nicht. Nur daran möglichst wenig nicht zu schwimmen.
Gratuliere zu Deiner tollen Leistung!

Ja essen ist der Schlüssel bei solchen Sachen, dann brauchste auch nicht zu schlafen.
sven31415 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 17:24   #27
Masamune
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 850
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von sven31415 Beitrag anzeigen
Ja essen ist der Schlüssel bei solchen Sachen, dann brauchste auch nicht zu schlafen.
Wenn das die Raver wüssten...
Masamune no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 19:02   #28
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von Masamune Beitrag anzeigen
Wenn das die Raver wüssten...
vielleicht sollte man sich mit dem uralten Wissen des Stammes der Raver mal befassen
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 11:25   #29
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 45
Beiträge: 2.120
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

@Flaix: sehr cool, herzlichen Glückwunsch! Was machen die Tage 2 Tage später?
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 15:43   #30
Rennente
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Wuppertal
Alter: 53
Beiträge: 1
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Herzlichen Glückwunsch! Ich versuche kommendes Wochenende mein Glück, allerdings mit anderen Zielen... Samstag 4km auf Zeit als Vorgabe für das Training der nächsten 5 Monate, bzw. die 1,5 Stunden voll machen. den Abend/die Nacht über ein Bisschen rumpaddeln, zur Sonderwertung von 2-4 Uhr Nachts 2 Stunden durchschwimmen = Totenkopf. Dann nach Hause, schlafen und Sonntag Vormittag sehen was so geht.
Da ich nicht den Ansatz einer Ahnung/Erfahrung mit Langstreckenschwimmen habe schätze ich mal so grob, dass ich auf 15km + xx komme
Rennente no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden