Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Schwimmen


Schwimmen Luft anhalten und durch ist nicht immer die richtige Taktik. Das richtige Gefühl und Techniktraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.09.2011, 10:37   #11
Cherusker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Flach aber schön
Beiträge: 213
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Ach,nimm mehrere Badehosen oder Einteiler mit...

Nix is nerviger als nachts um 2 in ne klatschnasse Badehose einsteigen zu müssen

(Wenn deine Dame im Zelt am schnarchen ist...)


Geil war es aber den Sonnenaufgang zu erleben...im Chlorwasser ....
Cherusker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 16:13   #12
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

@Cherusker....naja, frieren wird wohl net so schlimm werden. Ist ein Hallenbad. Ein 25er noch dazu. Das spart mir pro 100m doch glatt 8m Schwimmen im Vergleich zur Langbahn. ABer das mit der Badehose werd ich machen. Und wahrscheinlich auch ordentlich mit Bodylotion einschmieren? Wie war denn dein Befinden so nach dem dritten 3,8er? Ich hab halt Bedenken das man dann auch sehr lange braucht um wieder locker zu werden.
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 17:13   #13
Cherusker
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Flach aber schön
Beiträge: 213
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Eigentlich lief das ganz gut,war im Sommer ,Top Wetter,irgendwie..hab ich mich daran aufgegeilt nach jeder Bahn dem Bahnenzähler meine Nummer zu zurufen ...

Hatte vorher mal am Nordseeschwimmen teilgenommen (10,6 Km )
alllerdings auch nur mit ner "normalen" Ironman vorbereitung..kannte daher das Gefühl wenn die Arme nicht mehr so richtig aus dem Wasser wollen.
Beim 24 Stundenevent war das dann ganz easy...weil..kannst ja raus und dich locker machen.

Ach,nimm dir "Schmiermittel" mit...musste meine Dame auch noch nachträglich anschleppen.

Fies war eigentlich in der verblassenden Erinnerung nur die "kalte " Nacht,da hab ich kurze Blöcke gemacht,die Suppe eingeworfen und mal ne Stunde gepennt.

Ist jedenfalls ne nette Erfahrung und nimmt die "Furcht" vor ner lächerlichen 3,8 Km Distanz
Cherusker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 19:48   #14
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

also wenn du nicht gewinnen willst, dann fahr in der schlafpause nachhause oder irgendwo in ein warmes bett. die längste strecke, die ich geschafft habe waren nur 29 km. aber ich hab immer ne stunde geschwommen, dann 10-25 pause gemacht. das ganze bis nachts um 1, dann um acht wieder ins wasser und noch mal ein paar km bis zum ende geschwommen. damit gewinnt man zwar nix, aber anders macht mir das keinen spaß.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 21:49   #15
Matthias75
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.03.2003
Ort: Starnberg
Alter: 43
Beiträge: 192
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Hallo flaix,

Ist schon etwas her, dass ich sowas mitemacht hab'.

Wegen Pausenplanung: Schau dir vorher das Regelwerk an, falls es sowas gibt. Hab' irgendwas im Kopf, dass man längere Pausen (also richtig aus dem Wasser raus, halbe Stunde schlafen etc.) erst ab bzw. alle 5km machen durfte. Kurze Pausen sind kein Thema.

Ich hab' mir damals einen festen Rhythmus zurecht gelegt, also 1000m Kraul, 250m andere Lagen, um etwas Abwechslung zu haben. Bin damit eigentlich ganz gut gefahren.

Vielleicht auch ganz interessant: Bei mir gab's Sonderwertungen für die längste Strecke in der Zeit von 0:00-1:00 (Geisterstunde) oder 6:00-7:00 (Sonnenaufgang). Mit 3,8km/57min -> 4000m/h könntest du eventuell um so eine Wertung mitschwimmen. Wenn du nicht die ganzen 24h durchschwimmen willst, kannst du vielleicht mit so einer Wertung anfangen.

Matthias
Matthias75 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 12:56   #16
Krefelder
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 18.09.2009
Alter: 52
Beiträge: 133
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von ender Beitrag anzeigen
genau. damit kam man in diesem jahr in FFM ungefähr auf position 150 von 2500 aus dem wasser. das ist mal so richtig scheiße.
sehr geil .
Krefelder no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 16:45   #17
Birger82
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Kiel, SH
Alter: 36
Beiträge: 85
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Moin

Mein Rekord über 24h liegt bei 40km. Ich bin immer 1-1,5h geschwomen und habe dan ne Esspause gemacht. Nach ca. 14h bin ich für 2 Stunden schlafen gegenagen. (Auf der Fensterbank in der Halle, damit ich ja nicht zu lange schlafe.

Tipp: Grade auf der 25m Bahn ist es wichtig die nacht durchzuschwimmen. DA ist am wenigsten los.

Scmiermitttel hatte ich keins. mehrere Badehosen auch nicht. Aber mehrere Hantücher. Das einzige was war ich hatt mich da wundgeschwommen, wo die Schleife in der hose sitzt. Und muskelkater hatte ich extrem die nächsten 2 Tage.

Versuch auf jeden Fall mehrere Lagen zu schwimmen. Meine letzten 25m sind Traditionel Delphin!
Birger82 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 11:49   #18
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

meine 48 jährige vereinskollegin ist 2007 in bad radkersburg 48,5 km geschwommen, sie hat aber noch keinen IM gemacht und schwimmt die HD auch nicht unter 36 minuten.
jedenfalls hatte sie es nicht nötig solchen tam tam zu machen und mußte hier nicht mit pro-schwimmzeiten aufwarten. sie hat einfach nach lust und laune pausen gemacht, genauere kalorienzufuhrvorschläge findest bei jedem sportnahrungshersteller.
wenn du angst hast lass es einfach........
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 13:59   #19
flaix
All-Distance-Finisher
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.732
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

Zitat:
Zitat von pointex Beitrag anzeigen
hier nicht mit pro-schwimmzeiten aufwarten..
von welchen Pro-Schwimmzeiten sprichts Du?
flaix no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 14:19   #20
pointex
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: innviertel, passau
Beiträge: 730
AW: 24h Schwimmen. Wie am Schlauesten?

sorry, war etwas übertrieben, meinte eher für viele hobbytriathleten, einschließlich meiner wenigkeit, unerreichbare zeiten!
pointex no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden